Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin jetzt offiziell ein gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador

Es ist offiziell – Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung weltweit führende Kryptowährung, ist im Land El Salvador zu einem anerkannten gesetzlichen Zahlungsmittel geworden.

Eine kurze Zeitleiste

Wie KryptoKartoffel gemeldet Bereits im Juni sagte der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, der von vielen als fortschrittlicher und technisch versierter Politiker angepriesen wird, dass er plant, ein Gesetz einzuführen, das Bitcoin zu einer legalen Geldform im Land macht.

Natürlich verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer und die gesamte Community sprach darüber.

Trotz der überwältigenden Positivität der Kryptowährungs-Community gab es auch einige Neinsager. JP Morgan sagte, dass dieser Schritt keine wirtschaftlichen Vorteile mit sich bringt, während Steve Hanke es geradezu dumm nannte.

Trotzdem machte sich Bukele keine Sorgen. Tatsächlich hat er auch angekündigt dass jeder Bürger von El Salvador BTC im Wert von 30 US-Dollar erhalten würde.

Nun ist das Gesetz offiziell in Kraft getreten. Es wurde am 9. Juni mit großer Mehrheit angenommen, als 62 Mitglieder dafür stimmten, während nur 19 dagegen waren und drei sich der Stimme enthielten.

El Salvadors Präsident Nayib Bukele

Was jetzt?

Nun, als erstes ist zu bedenken, dass jeder Wirtschaftsakteur im Land die Verwendung von BTC als legale Zahlungsform akzeptieren muss. Das bedeutet, dass damit Waren und Dienstleistungen erworben und nicht abgelehnt werden können.

Auch El Salvador wurden das allererste Land, das Bitcoins kauft. Sie kauften gestern 200 BTC, während Präsident Bukele sagte, dass ihre „Broker viel mehr kaufen würden, wenn die Frist näher rückt“.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Gesetz nicht ohne Widerstand ausging. Die Weltbank angegeben dass sie ihre Umsetzung hauptsächlich aufgrund von Umweltbedenken sowie wegen Transparenzmängeln nicht unterstützen kann.

Siehe auch  Blackrock argumentiert, warum die SEC Spot Ethereum ETFs genehmigen muss.

Auf der anderen Seite zeigt jedoch eine ernsthafte Gruppe von Enthusiasten Unterstützung für das Land. Dort ist ein laufender Reddit-Beitrag mit über 9.100 positiven Stimmen, die darauf hindeuten, dass Community-Mitglieder Bitcoin im Wert von jeweils 30 US-Dollar kaufen.

Bisher ist der Preis der Kryptowährung in den letzten 24 Stunden um 0,8% leicht gefallen. Zuvor war er jedoch erheblich gestiegen und erreichte fast 53.000 US-Dollar.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.