BitcoinCapDataDogecoinEthereumKrypto NewsPolkadotShiba InuTrust

Bitcoin kann 17.000 $ nicht erobern, TWT von Trust Wallet steigt wöchentlich um 100 % (Market Watch)

                                                            Bitcoin ist erneut bei 17.000 $ gescheitert, während die meisten alternativen Münzen wieder rot geworden sind. Ethereum ist auf 1.200 $ gesunken.

TWT gehört nach der Integration mit Binance Pay und Coinbase Pay zu den wenigen beeindruckenden Gewinnern.

Bitcoin fällt unter 17.000 $

Die primäre Kryptowährung flog hoch, bevor sich das FTX-Drama letzte Woche entfaltete, und hatte mit über 21.500 $ einen mehrwöchigen Höchststand erreicht. Es schien jedoch fast unvermeidlich, dass der Vermögenswert angesichts dessen, was in diesem Jahr passiert ist, irgendwann wieder fallen wird.

Der Zusammenbruch der einst drittgrößten Kryptowährungsbörse brachte viel mehr Negativität auf den Markt, und Bitcoin stürzte zum ersten Mal seit etwa zwei Jahren auf 15.500 $ ab. Die Bullen versuchten in diesem Moment einzugreifen und drängten BTC nach Norden.

Es konnte jedoch nicht mehr als 17.000 Dollar gehen. Selbst dieses Niveau gab gestern nach, als Großbritannien seine höchste Inflationsrate seit etwa 40 Jahren von 11,1 % ankündigte.

Bitcoin konnte 17.000 $ nicht erobern und handelt derzeit mehrere hundert Dollar unter diesem Niveau. Seine Marktkapitalisierung liegt unter 320 Milliarden US-Dollar und seine Dominanz gegenüber den Alts liegt bei 38,4 %.
Bitcoin kann 17.000 $ nicht erobern, TWT von Trust Wallet steigt wöchentlich um 100 % (Market Watch), Krypto News Aktuell auf DeutschBTCUSD. TradingView

TWT gewinnt wöchentlich 100 %

Seit sich die oben erwähnte Saga mit FTX zu entwickeln begann, hat die Krypto-Community auf Vorschriften und Selbstverwahrung gedrängt. Letzteres führte zu beeindruckenden Kursentwicklungen einiger verwandter Vermögenswerte.

Dies ist der Fall bei der TWT von Trust Wallet, die in einer Woche um etwa 100 % in die Höhe geschossen ist. Das Vermögen ist allein in den letzten 24 Stunden um etwa 40 % gestiegen, da Trust Wallet Integrationen mit Binance Pay und Coinbase Pay ankündigte.

Siehe auch  Beliebter Krypto-Händler bleibt optimistisch in Bezug auf einen DeFi-Altcoin, da Bitcoin (BTC) den Markt nach unten zieht

Der Rest der Altcoin-Szene ist nicht so positiv. Ethereum hat weitere 3,5 % an Wert verloren und kämpft unter 1.200 $. Nur als Referenz, ETH stand deutlich über 1.600 $, bevor FTX zusammenbrach.

Binance-Münze, RippleCardano, Dogecoin, Polygon, Polkadot und Shiba Inu sind alle täglich um ähnliche Prozentsätze zurückgegangen.

LEO und XCN sind die einzigen Ausnahmen von den Large- und Mid-Cap-Alternativen. Dennoch ist die kumulierte Marktkapitalisierung aller Krypto-Assets um weitere 20 Milliarden Dollar verschwunden und auf 830 Milliarden Dollar gesunken.
Bitcoin kann 17.000 $ nicht erobern, TWT von Trust Wallet steigt wöchentlich um 100 % (Market Watch), Krypto News Aktuell auf DeutschÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.