Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin-Preis hält Unterstützung, BTC-Aufwärtstrend setzt sich bald fort?

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur ab der 50.400-Dollar-Zone. BTC testete 48.25 und versucht derzeit einen erneuten Anstieg über 50.000 $.

Der Bitcoin-Preis bleibt über den Unterstützungsniveaus

Der Bitcoin-Preis gewann an Tempo und stieg über die Widerstandszone von 48.800 $. Die Kryptowährung stieg sogar über die Widerstandszone von 50.000 $, bevor die Bären auftauchten und eine Abwärtskorrektur auslösten. Ein neues Mehrwochenhoch wurde bei 50.339 $ erreicht, bevor der Preis nach unten korrigierte. Trotz des Rückgangs blieb der Preis über den Unterstützungsniveaus von 48.250 $ und 48.500 $.

Wichtige zinsbullische Trendlinie bildet sich auf dem Stunden-Chart

Der Preis liegt über 48.850 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei 48.750 $. Diese Trendlinie deutet darauf hin, dass die Bullen nach wie vor stark präsent sind und bereit sind, den Preis zu verteidigen.

Ausblick für den Bitcoin-Preis

Der Bitcoin-Preis könnte weiter steigen, wenn es die Widerstandszone von 50.000 $ überwindet. Der unmittelbare Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 49.880 $ oder des 76,4 %-Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs. Der nächste wichtige Widerstand könnte bei 50.400 US-Dollar liegen, oberhalb dessen der Preis einen weiteren ordentlichen Anstieg beginnen könnte. Eine deutliche Bewegung über den Widerstand von 50.400 $ könnte den Preis in Richtung des Widerstands von 51.200 $ treiben. Der nächste Widerstand könnte nahe der 52.000-Dollar-Marke liegen.

Ein weiterer Rückgang von BTC?

Sollte es Bitcoin nicht gelingen, über die Widerstandszone von 50.000 US-Dollar zu steigen, könnte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 49.200-Dollar-Marke. Die erste große Unterstützung liegt bei 48.800 $ und der Trendlinie. Bei einem Schlusskurs unter 48.800 US-Dollar könnte der Preis an Abwärtsdynamik gewinnen. Im genannten Fall könnte der Preis in Richtung der Unterstützung von 47.800 $ fallen.

Siehe auch  Coinbase startet Unterstützung für zwei wenig bekannte Altcoins, während die Kryptomärkte aufwärts tendieren

Technische Indikatoren

Der Stündliche MACD gewinnt jetzt in der bullischen Zone an Tempo. Der Stündliche RSI (Relative Strength Index) für BTC/USD liegt jetzt über der 50-Marke. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 49.000 $ und 48.750 $, während die Hauptwiderstandsniveaus bei 50.000 $, 50.400 $ und 51.200 $ liegen.

Haftungsausschluss

Der Artikel dient ausschließlich zu Bildungszwecken und spiegelt nicht die Meinung von NewsBTC wider. Es wird keine Empfehlung gegeben, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Alle Investitionen bergen Risiken, und es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Anlageentscheidungen getroffen werden. Die Nutzung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen erfolgt auf eigenes Risiko.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.