Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin-Preis im entscheidenden Moment, wichtige Niveaus, die es zu beobachten gilt

Der Bitcoin-Preis befindet sich aktuell in einem entscheidenden Moment, da er weiterhin Schwierigkeiten hat, die Widerstandszone von 65.000 US-Dollar zu überwinden. Um größere Rückgänge zu vermeiden, muss BTC über der Unterstützungszone von 60.000 US-Dollar bleiben.

Trotz Bemühungen, an Schwung zu gewinnen, hat der Bitcoin-Preis Schwierigkeiten, die Marke von 65.000 US-Dollar zu durchbrechen. Gegenwärtig liegt der Preis unter 63.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 62.650 US-Dollar. Eine mögliche Aufwärtsentwicklung könnte eintreten, sollte die Widerstandszone von 63.000 US-Dollar überwunden werden.

Der Bitcoin-Preis bleibt weiterhin gefährdet, da er nicht in der Lage war, die Widerstandszone von 64.500 US-Dollar zu überwinden. Nach einem kurzfristigen Hoch bei 64.450 US-Dollar begann der Preis erneut zu sinken, wobei er Niveaus von 63.000 US-Dollar und 62.000 US-Dollar unterschritt. Selbst die 60.000-Dollar-Marke wurde durchbrochen, und ein Tief bei 59.700 US-Dollar erreicht. Der Preis versucht nun eine Erholung, nachdem er das 23,6 %-Fib-Retracement-Niveau überschritten hat.

Der Bitcoin-Preis bewegt sich derzeit unter 63.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Der unmittelbare Widerstand liegt in der Nähe der Marke von 62.000 US-Dollar, gefolgt vom 50 %-Fib-Retracement-Level. Sollte der Preis über die Widerstandszone von 63.000 US-Dollar steigen, könnte eine weitere Aufwärtsbewegung einsetzen, die bis zu 64.500 US-Dollar führen könnte. Der nächste große Widerstand befindet sich bei 65.000 US-Dollar, und weitere Zugewinne könnten Bitcoin in Richtung der Marke von 66.500 US-Dollar drängen.

Bei einem Scheitern Bitcoins, die Widerstandszone von 63.000 US-Dollar zu überwinden, besteht die Möglichkeit weiterer Verluste. Die unmittelbare Unterstützung liegt bei 60.800 US-Dollar, gefolgt von 60.000 US-Dollar. Ein Unterschreiten der Marke von 60.000 US-Dollar könnte zu einem Rückgang in Richtung 59.200 US-Dollar führen, während weitere Verluste den Preis kurzfristig in die Unterstützungszone von 58.500 US-Dollar lenken könnten.

Siehe auch  Öffentliche Pensionsfonds zeigen trotz des Abschwungs weiterhin Interesse an Kryptowährungsinvestitionen: Bericht

Technische Indikatoren zeigen einen rückläufigen Trend, wobei der stündliche MACD an Dynamik verliert und der stündliche RSI unter der 50-Marke liegt. Die Hauptunterstützungsniveaus liegen bei 60.800 US-Dollar und 60.000 US-Dollar, während die Hauptwiderstandsniveaus bei 62.650 US-Dollar, 63.000 US-Dollar und 64.500 US-Dollar zu beobachten sind. Anleger sollten vor etwaigen Investitionsentscheidungen unbedingt eigene Recherchen durchführen, da Anlagen stets Risiken mit sich bringen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.