Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin-Preis konsolidiert sich – Warum 100 SMA einen neuen Anstieg auslösen könnte

In den letzten Stunden hat der Bitcoin-Preis erneut versucht, die Widerstandszone von 38.500 $ zu überwinden, war jedoch nicht erfolgreich. Trotzdem konsolidiert sich BTC über dem 100-Stunden-SMA und könnte einen weiteren Anstieg versuchen. Der Preis liegt über 37.400 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 37.350 $. Das Paar könnte einen weiteren Versuch unternehmen, den Widerstand von 38.500 $ zu überwinden, sofern es nicht unter 37.350 $ fällt.

Der Bitcoin-Preis hält derzeit die Unterstützungszone von 37.500 $ und handelt über der 38.000-Dollar-Marke. Den Bullen gelang es jedoch nicht, an Stärke zu gewinnen, und der Preis korrigierte seine Gewinne erneut. Der Preis wird derzeit über 37.400 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Das BTC/USD-Paar bildet eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 37.350 $.

Auf der Widerstandsseite liegt der unmittelbare Widerstand nahe der 38.200-Dollar-Marke. Der erste große Widerstand bildet sich bei 38.400 US-Dollar und der Hauptwiderstand liegt nahe der 38.500-Dollar-Marke. Ein Schlusskurs oberhalb des Widerstandsniveaus von 38.500 $ könnte eine neue Rallye auslösen. Der nächste wichtige Widerstand könnte bei 39.200 US-Dollar liegen, oberhalb dessen BTC in Richtung der 39.500-Dollar-Marke steigen könnte. Weitere Zuwächse könnten BTC in Richtung des Widerstandsniveaus von 40.000 US-Dollar treiben.

Sollte es Bitcoin nicht gelingen, über die Widerstandszone von 38.400 $ zu steigen, könnte es zu einem weiteren Rückgang kommen. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 37.550-Dollar-Marke oder dem 50 %-Fib-Retracement-Niveau der Aufwärtsbewegung. Die nächste große Unterstützung liegt bei 37.350 $ und der Trendlinie. Bei einem Rückgang unter 37.350 US-Dollar besteht die Gefahr weiterer Abwärtsbewegungen.

Siehe auch  Solana bleibt trotz anhaltender Zuflüsse der Liebling der institutionellen Anleger

Die technischen Indikatoren zeigen, dass der stündliche MACD jetzt in der bullischen Zone an Tempo verliert und der RSI (Relative Strength Index) für BTC/USD jetzt nahe der 50-Marke liegt. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 37.550 $, gefolgt von 37.350 $. Die Hauptwiderstandsniveaus sind 38.400 $, 38.500 $ und 39.200 $. Die Entwicklung des Bitcoin-Preises bleibt weiterhin im Fokus der Anleger und Krypto-Enthusiasten, da sich die Kryptowährung in einer entscheidenden Phase befindet.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.