Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin-Rallye von Coinbase-Nutzern vorangetrieben? Premium würde das sagen

Die Bitcoin-Preisschwankungen haben in den letzten Tagen weiterhin viele Anleger in Angst und Schrecken versetzt. Während der Preis in der vergangenen Woche auf über 27.000 US-Dollar gestiegen ist, gab es auch Momente der Unsicherheit, in denen der Preis wieder auf 26.600 US-Dollar gefallen ist. Diese Volatilität macht es schwierig, den Kryptowährungsmarkt vorherzusagen und Anlageentscheidungen zu treffen.

Inmitten dieser Turbulenzen ist nun ein interessanter Trend aufgetreten, der auf das Verhalten der Benutzer der beliebten Kryptowährungsplattform Coinbase hinweist. Ein Indikator namens "Coinbase Premium Gap" zeigt, dass die Benutzer von Coinbase in letzter Zeit aggressiv Bitcoin gekauft haben könnten. Dieser Indikator verfolgt die Differenz zwischen den Bitcoin-Preisen auf Coinbase und der Kryptowährungsbörse Binance.

Coinbase ist unter US-Investoren, insbesondere großen institutionellen Anlegern, beliebt, während Binance weltweit mehr Verkehr hat. Daher gibt der Wert des Premium Gap Aufschluss darüber, wie sich das Verhalten dieser beiden Zielgruppen unterscheidet. Wenn der Wert positiv ist, bedeutet dies, dass der Preis auf Coinbase höher ist als auf Binance. Dies würde darauf hindeuten, dass amerikanische Anleger entweder einen höheren Kaufdruck ausüben oder einen geringeren Verkaufsdruck haben als globale Nutzer.

Ein Blick auf das Diagramm des Bitcoin Coinbase Premium Gap zeigt, dass die Lücke zu Beginn des Monats negativ war, was darauf hindeutet, dass Coinbase-Benutzer mehr verkauft haben als Binance-Benutzer. Während des Absturzes in Richtung der 25.000-Dollar-Marke ist die Lücke besonders stark gefallen, was darauf schließen lässt, dass der Ausverkauf von den amerikanischen Inhabern vorangetrieben wurde.

Während der Erholung nach dem Absturz wurde die Prämienlücke schließlich positiv, wenn auch mit einer Verzögerung. Dies legt nahe, dass die in den USA ansässigen Anleger zunächst nicht zum Anstieg beigetragen haben. In den letzten Tagen ist die Premium-Lücke jedoch weiter gestiegen, was darauf hindeutet, dass die Nutzerbasis von Coinbase weiterhin Bitcoin akkumuliert.

Siehe auch  Litecoin vollendet dritte Halbierung der Blockbelohnung: Belohnung auf 6,25 LTC reduziert; Minenarbeiter stehen vor Einkommensverlust, da Preise um 4% sinken.

Der Zeitpunkt dieses Anstiegs könnte darauf hindeuten, dass die in den USA ansässigen Investoren das jüngste Wachstum von Bitcoin über die 27.000-Dollar-Marke hinaus unterstützen. Dies ist eine positive Entwicklung, da ein starker Kaufdruck amerikanischer institutioneller Inhaber den Kryptowährungsmarkt antreiben und höhere Niveaus erneut testen könnte.

Es bleibt abzuwarten, ob der Bitcoin Coinbase Premium Gap in den kommenden Tagen weiterhin auf positiven Werten bleibt oder ob sich die Käufe auf der Plattform abkühlen werden. Diese Entwicklung wird viele Kryptowährungsbeobachter interessieren, da sie Aufschluss über das Verhalten der Benutzer von Coinbase gibt und möglicherweise Hinweise auf zukünftige Preisbewegungen bietet.

In Bezug auf den Bitcoin-Preis bleibt die Unsicherheit bestehen. In den letzten Tagen sahen wir eine Achterbahnfahrt, bei der der Preis zwischen 27.000 und 26.600 US-Dollar schwankte. Es ist schwierig, vorherzusagen, wohin der Preis als nächstes gehen wird. Die Anleger werden jedoch gespannt sein, wie sich der Bitcoin Coinbase Premium Gap entwickelt und ob dieser Indikator weitere Erkenntnisse über den Markt liefern kann.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.