BitcoinDataFxKrypto NewsSharedSwing

Bitcoin rutscht in die negative Zone – Warum könnten 20.000 $ den Aufwärtstrend antreiben?

Bitcoin hat einen neuen Rückgang gegenüber dem US-Dollar unter das Unterstützungsniveau von 22.000 $ begonnen. BTC fällt und könnte unter dem Unterstützungsniveau von 20.500 $ bleiben. Das Bitcoin Der Preis wird derzeit unter dem Niveau von 22.000 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine große negative Trendlinie mit einem Widerstand nahe 21.950 $. Wenn es eine entscheidende Bewegung unter 20.800 $ gibt, könnte das Paar noch weiter fallen. Der Bitcoin-Preis gewinnt an rückläufiger Dynamik. Der Preis von Bitcoin begann einen neuen Rückgang, nachdem er die Widerstandsmarke von 24.000 $ nicht durchbrechen konnte. Unterhalb der Marke von 23.500 $ und 23.000 $ gab es einen anhaltenden Rückgang.

Die Bären gewannen an Zugkraft, nachdem sie das Unterstützungsniveau von 22.500 $ und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt durchbrochen hatten. Schließlich fiel der Preis unter das Unterstützungsniveau von 21.500 $ und fiel unter 21.000 $. Der Preis hat ein Tief bei 20.994 $ geschaffen, das nun die Verluste konsolidiert.

BTC/USD

Auf der positiven Seite könnte der BTC-Preis nahe der 21.650 $-Marke auf Widerstand stoßen. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch von 22.250 $ auf das Tief von 20.994 $.

Das nächste bedeutende Widerstandsniveau liegt bei etwa 22.000 $. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine große negative Trendlinie mit einem Widerstand nahe 21.950 $. Die Trendlinie liegt nahe dem 76,4-prozentigen Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch von 22.250 $ auf das Tief von 20.994 $.

Das Schließen über die Widerstandsmarke von 22.000 $ könnte den Ton für weitere Anstiege angeben. In der oben genannten Situation kann der Preis auf 22.500 $ steigen. Die nächste große Barriere befindet sich nahe der 23.000-Dollar-Marke.

Mehr Bitcoin-Verluste?

Wenn es Bitcoin nicht gelingt, eine Erholungswelle über die 21.650-Dollar-Marke einzuleiten, könnte es weiter fallen. Auf der anderen Seite gibt es unmittelbare Unterstützung nahe der 21.000-Dollar-Marke.

Die nächste bedeutende Unterstützung liegt jetzt bei 20.500 $. Kurzfristig könnte ein sauberer Durchbruch und ein Schließen unterhalb der Unterstützungszone von 20.500 $ den Preis in Richtung 20.000 $ drücken. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.