Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
BitcoinEthereumKrypto News

Bitcoin und Ethereum Wird Aktien übertreffen, wenn die Preise für Risikoanlagen abstürzen, sagt Bloomberg-Stratege – hier ist der Grund

Mike McGlone, Analyst bei Bloomberg Intelligence, sagt, dass es die beiden Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung sind, die nach dem jüngsten Preisverfall, der alle Anlageklassen betraf, zu den größten Gewinnen führen werden.
In einem neuen Interview mit Yahoo Finance weist McGlone darauf hin, dass die Zinserhöhungen der Federal Reserve langfristig schädlicher für den US-Aktienmarkt sind als bewährte digitale Vermögenswerte wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH).

„Das Wichtigste, woran man sich erinnern sollte, wenn der Aktienmarkt weiter sinkt, was wahrscheinlich daran liegt, dass die Fed ihn braucht, um zu sinken und die Inflation zu reduzieren, Bitcoin und Ethereum werden untergehen, aber sie werden voraus herauskommen.

Insgesamt hat die Volatilität dieser aufstrebenden Krypto-Assets, insbesondere Bitcoin, gegenüber dem Aktienmarkt weiter abgenommen. Das ist bei Amazon passiert, als es zum ersten Mal herauskam. Seine Volatilität im Jahr 2009 war die gleiche wie bei Bitcoin jetzt.“

McGlone sagt, dass Kryptowährungen die nächste Revolution auf Augenhöhe mit Amazon und anderen Marktinnovatoren und Gewinnern der 2000er und 2010er Jahre darstellen.

Airdrop von VNSMART Bitcoin und Ethereum Wird Aktien übertreffen, wenn die Preise für Risikoanlagen abstürzen, sagt Bloomberg-Stratege – hier ist der Grund, Krypto News Aktuell

„Anleger freuen sich auf die Zukunft – wollen Sie sich diese Revolution wirklich entgehen lassen?

Das ist, was ich sehe. Ein bisschen Verkaufsangebote an der Börse und Gebote unten in Dingen wie Bitcoin und Ethereum.“

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist Bitcoin von seinen wöchentlichen Tiefstständen unter 27.000 $ gestiegen, nachdem es vor einer Woche von über 36.000 $ gefallen war. Es liegt derzeit um fast 5 % im grünen Bereich und kostet 29.843 $.

McGlone merkt an, dass BTC, obwohl es die 30.000-Dollar-Marke verloren hat, nicht die einzige Anlageklasse im Niedergang ist.

„Es geht mit der Ebbe mit allen Risikoanlagen unter. Was ist diese Woche mit dem S&P 500 passiert? Endlich war es für eine Weile unter 4.000.

Zum ersten Mal seit etwa zwei Jahren kehrten sowohl Bitcoin als auch der S&P 500 zu den gleitenden 100-Wochen-Durchschnitten zurück…

Der Vermögenswert, der in den letzten fünf, zehn Jahren am stärksten gestiegen ist, wird zurückkommen, wenn die Fed auf die Punschschale einschlägt … Es ist wahrscheinlicher, dass er die Nase vorn hat.“

Ethereum erholt sich ebenfalls wieder, nachdem es das Niveau von 2.000 $ wiedererlangt hat, nachdem es am Mittwoch auf 1.824 $ gefallen war.

ETH ist um 6,83 % gestiegen mit einem Handelspreis von 2.047 $.



Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)