Bitcoin News

BTC ist immer noch in Gefahr, da die Bullen darum kämpfen, die 50.000-Dollar-Marke zurückzugewinnen

Bitcoin ist seit dem letzten Sonntag um insgesamt 17% gesunken, da die primäre Kryptowährung Schwierigkeiten hat, über dem Meilenstein von 50.000 USD wieder Fuß zu fassen. Die meisten Abwärtsaktionen fanden am Mittwoch statt, nachdem Tesla angekündigt hatte, BTC nicht mehr als Zahlungsmethode für ihre Elektrofahrzeuge zu akzeptieren.

Die Nachrichten ließen BTC fallen, als es laut Bitstamp auf ein 11-Wochen-Tief von 45.700 USD abrutschte. Die Bullen versuchten am Donnerstag und Freitag, sich zu erholen, als sie darum kämpften, über 50.000 Dollar zurückzubrechen. Obwohl sie über dem Niveau lagen, konnten sie eine tägliche Kerze über 50.000 USD nicht schließen.

Heute früh haben die Bullen begonnen, sich zu erholen, sehen aber einen Widerstand um 49.000 USD, wo ein bärisches .236 Fib Retracement liegt.

Der gestrige Preisverfall führte dazu, dass Bitcoin unter eine langfristig steigende Trendlinie aus dem Februar 2021 fiel und schloss. Der Markt kämpft jedoch immer noch darum, über dem Ausschnitt des folgenden langfristigen Head & Shoulders-Musters zu bleiben. So weit, ist es gut; Das bärische Arbeitsschutzmuster ist jedoch weiterhin gültig.
BTC / USD Daily Chart. TradingView

Ein Bruch unter diesem Ausschnitt mit einem täglichen Schlusskurs darunter könnte dazu führen, dass Bitcoin auf das Niveau von 32.000 USD fällt. Schließlich ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass der Preisverfall in dieser Woche dazu geführt hat, dass Bitcoin ein niedrigeres Tief erreicht hat - ein besorgniserregendes Signal, das die erste Warnung vor dem möglichen Ende des aktuellen Bullenlaufs sein könnte.

Zu beobachtende BTC-Preisunterstützung und Widerstandsniveaus

Wichtige Unterstützungsstufen: 49.000 USD, 46.500 USD, 46.000 USD, 44.750 USD, 42.770 USD, 42.000 USD.

Siehe auch  Bitcoin-Rallye: Annäherung an Allzeithoch dank positiver Entwicklungen

Wichtige Widerstandsstufen: 50.000 USD, 51.000 USD, 52.650 USD.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung auf dem aktuellen Niveau um die 49.000-Dollar-Marke. Darauf folgt das heutige Tief - rund 46.500 USD und 46.000 USD (Downside 1.414 Fib Extension). Weiter unten liegen 44.750 USD, 42.770 USD (0,618 Fib) und 42.000 USD (Höchststände vom 21. Januar).

Auf der anderen Seite liegt der erste starke Widerstand bei 49.000 USD (bärische 0,236 Fib). Es folgen 50.000 USD, 51.000 USD (bärische 0,382 Fib), 52.650 USD (bärische 0,5 Fib) und 54.000 USD (100-Tage-MA).

Der RSI hat sich von nahezu überverkauften Bedingungen erholt, was darauf hindeuten könnte, dass die kurzfristige rückläufige Dynamik in letzter Zeit allmählich nachlässt. Darüber hinaus ist der stochastische RSI auf ein zinsbullisches Crossover-Signal vorbereitet, das den zinsbullischen Druck wieder auf den Markt bringen könnte.

Bitstamp BTC / USD Daily Chart

BTC / USD Daily Chart. TradingView

Bitstamp BTC / USD 4-Stunden-Chart

BTC / USD 4-Stunden-Chart. TradingView

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.