Bitcoin NewsCardano News

Cardano (ADA) bricht $ 2, Bitcoin kämpft bei $ 50.000 (Weekend Watch)

Der durch Elon Musk verursachte Marktcrash verfolgt weiterhin Bitcoin, da der Vermögenswert 50.000 US-Dollar nicht entscheidend überwindet. Gleichzeitig verschlingen die Altmünzen ihre Dominanz mit bemerkenswerten Gewinnen. Cardano war in den letzten Tagen der Top-Performer, und der jüngste Anstieg hat ADA zum ersten Mal deutlich über 2 USD getrieben.

Cardano steigt in die Top 5 ein, nachdem er über 2 USD gebrochen hat

Die alternativen Münzen haben den marktweiten Crash besser überstanden als ihr Anführer. Obwohl fast alle von ihnen anfänglich abgeladen wurden, haben sie die Verluste in nur wenigen Tagen wieder aufgeholt.

Cardano ist ein Paradebeispiel. ADA erholte sich nicht nur auf das Niveau vor dem Absturz, sondern die Kryptowährung stieg auch weiter an. Es hat den vorherigen ATH gebrochen und vor ein paar Tagen einen neuen auf 1,86 US-Dollar festgelegt. Es war jedoch nicht zufrieden mit den Ergebnissen und fuhr weiter nach Norden.

Infolgedessen hat ADA vor Stunden zum ersten Mal 2 US-Dollar überschritten und seinen jüngsten Rekord von knapp 2,20 US-Dollar erreicht. Mit diesem Anstieg stieg ADA nach Marktkapitalisierung wieder in die Top 5 der größten Kryptowährungen ein und steht auch kurz vor der Überwindung von DOGE.

Die Meme-Münze ist an einem Tag ebenfalls um etwa 2% gestiegen. Ethereum, das während des Absturzes auf 3.600 US-Dollar gesunken ist, hat sich etwas erholt und liegt derzeit über 4.000 US-Dollar. Binance Coin hingegen hat seinen rund nummerierten Meilenstein nicht zurückerobert und liegt unter 600 US-Dollar.

Die Welligkeit ist um 2% gestiegen, während Polkadot nach einem Anstieg von 20% am stärksten von den Top Ten aufgestiegen ist. Infolgedessen liegt DOT nahe bei 50 USD.

Siehe auch  Krypto-Analyst enthüllt massive Jahresendziele für Bitcoin und Ethereum, sagt Händler, dass sie die zweite Phase des Bullenmarktes unterschätzen

Marktüberblick über Kryptowährungen. Quelle: coin360.com

Weitere Gewinne kommen von Polygon (56%), SushiSwap (20%), NEAR Protocol (20%), Ethereum Classic (18%), BakeryToken (15%), Reserve Rights (13%), The Graph (11%), und Fantom (10%).

Letztendlich blieb die Marktkapitalisierung für Krypto über 2,3 Billionen US-Dollar.

Bitcoin kämpft unter 50.000 US-Dollar; Dominanz verschwindet

Bitcoin wurde schwer verletzt, nachdem Elon Musk angekündigt hatte, dass Tesla keine BTC-Zahlungen mehr für seine Elektrofahrzeuge erhalten habe. In weniger als einem Tag fiel die primäre Kryptowährung von 58.000 USD auf ein 2-Monats-Tief unter 47.000 USD.

Seitdem hat BTC einige Gründe zurückerobert und sogar einige Male 50.000 und 51.000 US-Dollar überschritten. Jeder Versuch war jedoch nur von kurzer Dauer, und der Vermögenswert fiel unter die begehrte Grenze von 50.000 USD zurück.
In den letzten 24 Stunden hatte Bitcoin dort immer noch Probleme und befindet sich zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen wieder darunter.

Die hochfliegenden Altcoins reduzieren weiterhin die Marktbeherrschung von BTC. Die Metrik, die die Marktkapitalisierung von Bitcoin mit dem Rest der Krypto-Assets vergleicht, liegt zum ersten Mal seit fast drei Jahren unter 40%. Nur als Referenz, es war vor vier Monaten über 70%.

BTCUSD. Quelle: TradingView

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.