Bitcoin NewsZero

Circle CEO Jeremy Allaire: Warum Kryptowährungen die Zukunft gestalten werden

"Circle-Chef prognostiziert revolutionäre Zukunft für Krypto"

Jeremy Allaire, CEO von Circle, hat in einer ausführlichen Social-Media-Post beschrieben, dass er noch nie so optimistisch wie jetzt über die Zukunft der Kryptowährung war, seit er 11 Jahre lang das Unternehmen hinter der USDC-Stablecoin leitet. Seine positive Einstellung begründete er mit dem Potenzial von Kryptowährungen und den Fortschritten, die in den letzten zehn Jahren gemacht wurden. Er betonte, dass die Mehrheit der Menschen immer noch nicht vollständig begreift, welche Veränderungen im Bereich der digitalen Finanzen bevorstehen.

Allaires umfangreiche Erfahrung mit den Adoptionzyklen von Internet-Technologien lässt ihn glauben, dass Kryptowährungen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und der Wirtschaft spielen werden. Er hob die historische Entwicklung von offenen Netzwerken, Protokollen und Software hervor, die jeweils die Nützlichkeit des Internets verbesserten. Seiner Meinung nach stellt der aktuelle Stand der Kryptowährungen eine neue Schicht der Internetinfrastruktur dar, die einen entscheidenden Vertrauenskomponenten hinzufügt, der zuvor fehlte.

Allaire argumentierte, dass die Kryptowährungsbranche und ihre zugrunde liegende Technologie eine signifikante Auswirkung auf gesellschaftliche und wirtschaftliche Funktionen haben könnte. Er verwies auf die Fortschritte seit 2012 und betonte, dass das, was einst als Randerscheinung und komplex galt, heute als bahnbrechend und unverzichtbar anerkannt wird.

Der Circle CEO listete mehrere Errungenschaften und technische Fortschritte im Bereich der Kryptowährungen auf, darunter die Entwicklung der öffentlichen Blockchain-Infrastruktur zur Unterstützung von Anwendungen im großen Maßstab mit vertrauenswürdigen Daten und Transaktionen. Er hebt auch die innovative globale Gemeinschaft hervor, die daran arbeitet, Blockchain-Netzwerke, Sicherheit, Datenschutz und Transaktionsdurchsatz zu verbessern.

Allaire wies außerdem auf die wachsende Akzeptanz digitaler Vermögenswerte im globalen Finanzsystem hin, wobei weltweit klare regulatorische Rahmenbedingungen entstehen. Er nannte Bitcoin als eines der größten und wichtigsten alternativen Anlagegüter auf dem Planeten. Zudem erwähnte er, dass führende Vermögensverwaltungsgesellschaften, einschließlich des weltweit größten BlackRock, nun blockchain-basierte Produkte und Dienstleistungen anbieten, darunter direkte regulierte Exposition gegenüber Bitcoin über Börsenprodukte für Kassageschäfte und Termingeschäfte weltweit.

Siehe auch  Grayscale Investments reicht überarbeiteten Antrag für Spot Ethereum ETF ein.

Der Circle CEO hob außerdem die weit verbreitete Akzeptanz von Stablecoins hervor, die er als die „Killer-App“ der Kryptowährungen betrachtet. Er prognostizierte, dass Stablecoins bis Ende 2025 in nahezu allen wichtigen Rechtsordnungen rechtlich als elektronisches Geld anerkannt würden und potenziell den 100 Billionen Dollar schweren elektronischen Geldmarkt verändern könnten.

Allaire zeigte sich besonders interessiert an Durchbrüchen in Sicherheits- und Skalierungstechnologien wie Zero-Knowledge-Proofs und Fully Homomorphic Encryption. Er sieht eine Zukunft, in der die Kryptoberechnung bedeutende Anwendungen in verschiedenen Branchen unterstützt.

Allaire reflektierte über die schnellen Fortschritte der letzten Dekade und die Anfänge der Krypto-Adoption. Er stellte eine Reihe von zukunftsweisenden Fragen zur Zukunft digitaler Vermögenswerte, Smart Contracts und Blockchain-Netzwerke und deutete an, dass diese Innovationen die Finanz-, Handels- und Governance-Strukturen global umgestalten könnten.

Laut Allaire befinden sich digitale Vermögenswerte auf einem „schnellen Weg“, um zu integralen Bestandteilen gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Strukturen zu werden. Er ist der Meinung, dass all dies in den nächsten 10+ Jahren erreichbar ist.

Insgesamt beschreibt Circle CEO Jeremy Allaire eine beispiellose Optimismus über die Zukunft der Kryptowährung, gestützt auf seine Erfahrung und Beobachtung der Entwicklungen und Fortschritte im Kryptowährungsbereich. Seine Einschätzung der Bedeutung von Kryptowährungen und deren Potenzial, die Finanz- und Wirtschaftswelt zu verändern, spiegelt wider, wie weit die Kryptobranche in relativ kurzer Zeit gekommen ist und welche Chancen und Herausforderungen sich in den kommenden Jahren ergeben könnten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.