Bitcoin News

Der Milliardär Mike Novogratz teilt seine Ansichten zu Bitcoin (BTC) und Krypto

Der Bitcoin-Preis (BTC / USD) erreichte zu diesem Zeitpunkt um den 14. April, also vor mehr als einem Monat, fast 65.000 USD. Seitdem ist die Münze jedoch gesunken und hat viel Zeit auf dem Unterstützungsniveau von 48.000 USD verbracht, um dann kurz wieder auf 58.000 USD zu steigen. In der letzten Woche stürzte sie dann um über 30% ab. , derzeit bei 39.500 $ sitzen.

Der Absturz ereignete sich nach Elon Musks Auftritt bei SNL oder besser gesagt nach seiner Aussage, die ungefähr einen Tag nach der Show kam. Musk sagte, dass Tesla BTC nicht mehr als Zahlungsmethode für seine Elektroautos akzeptieren wird, da der Bitcoin-Abbau zu umweltschädlich ist. Grundsätzlich ist BTC nicht grün genug.

Mike Novogratz teilt seine Ansichten zur Situation

Kommentieren Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, sagte, dass diese Art von Verhalten nicht überraschend sein sollte. Es gab einige erstaunliche Bewegungen auf der positiven Seite der Dinge, die BTC zu Höhen brachten, die sich viele nicht vorstellen konnten. Selbst der aktuelle Preis ist doppelt so groß wie der Rekord von 2017, und dies ist BTC, der in einer Woche um 30% abgestürzt ist.

Laut Novogratz bewegen sich die Märkte auf und ab, und sie sind sich selbst voraus, was zu Korrekturen führt. Krypto und Blockchain werden immer noch von Institutionen und Einzelhändlern gleichermaßen übernommen, daher besteht kein Grund zur Sorge.

In Bezug auf die ESG-Seite (Environmental, Social and Governance) bestätigte Novogratz, dass sie real sind und dass sie angegangen werden. Auf die Frage, wie schnell das geht, wies Novogratz jedoch darauf hin, dass Bitcoin zwar viel Strom verbraucht, aber auch viele andere Dinge, die etwas wert sind. Das Krypto-Ökosystem, zu dem auch Bitcoin gehört, ist ein wichtiger Teil der Zukunft des Finanzwesens und sollte daher, wie er es ausdrückte, etwas kosten.

Siehe auch  Krypto-Exposure-Protokolle auf der Agenda der globalen Bankenaufsichtsbehörde

Er sagt jedoch, dass die Menschen bereits daran arbeiten, es so klimaneutral wie möglich zu gestalten, und dass sich mehr Menschen anschließen werden, um dies rechtzeitig zu erreichen. Er bemerkte weiter, dass der gesamte Strom in 6-7 Jahren sowieso grün sein wird, und daher wird der Schwerpunkt darauf liegen, alle Branchen umweltfreundlicher zu machen, einschließlich Krypto. Ob eine andere Kryptowährung, die bereits umweltfreundlicher oder weniger umweltschädlich ist, die Kontrolle übernehmen wird, ist nach Ansicht von Novogratz selbst Sache des Marktes.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.