Bitcoin News

Die Mining-Schwierigkeit von Bitcoin sinkt inmitten Chinas Durchgreifen auf 5-Monats-Tief

Nach dem jüngsten Vorgehen Chinas beim Bitcoin-Mining und der sinkenden Hash-Rate hat die Mining-Schwierigkeit eine weitere Anpassung durchlaufen. Infolgedessen ist die Kennzahl in weniger als einem Monat um 20 % auf ein 5-Monats-Tief gesunken.

China geht gegen Bitcoin-Mining vor

Das bevölkerungsreichste Land der Welt bekräftigt seit fast einem Jahrzehnt seine negative Haltung gegenüber der Kryptowährungsindustrie. Im Mai hat sie es wieder getan, aber diesmal ging es noch einen Schritt weiter.

Wie bereits berichtet, erhielten einige der Regionen, die für einen beträchtlichen Teil der BTC-Hashrate verantwortlich sind, offizielle Mitteilungen, um alle Bitcoin-Mining-Operationen einzustellen, die „ein Sicherheitsrisiko in Bezug auf ihren Stromverbrauch darstellen könnten“.

Obwohl China in den letzten Jahren das fortschrittlichste Land in Bezug auf die Bitcoin-Hash-Rate war, nimmt die Dominanz Chinas rapide ab. Einige Berichte deuten darauf hin, dass es in einem Monat um etwa 10 % gesunken ist.

Stattdessen nutzen andere Länder, einschließlich solcher in Nordamerika, die Vorteile, indem sie Bergleute durch den Überfluss an erneuerbarer Energie anziehen.

Bitcoin-Schwierigkeit passt sich dem 5-Monats-Tief an

Während Chinas Razzia stattfindet und die Bergleute ihre Umsiedlung abschließen, leidet die Hashrate der weltweit größten Blockchain. Die Kennzahl ist von ihrem Allzeithoch im Mai von über 180 Mio. TH/s auf 136 Mio. TH/s gesunken – was einem Rückgang von 25 % entspricht.

In der Folge musste die selbstregulierende BTC-Blockchain eingreifen. Bei der Schaffung des Netzwerks implementierte Satoshi Nakamoto einen in das Netzwerk eingebetteten selbstkorrigierenden Mechanismus, der je nach Anzahl der aktiven Miner entweder zunimmt oder abnimmt.

Diese Funktion tritt alle 2.016 Blöcke (ungefähr zwei Wochen) auf und erleichtert es den Bergleuten in Situationen wie der oben genannten, ihre Arbeit zu erledigen und Belohnungen zu erhalten.

Siehe auch  Bitcoin-Preisvorhersage – BTC könnte unter der doppelten Höchstgrenze von 40.500 $ kämpfen

Vor ein paar Wochen hat sich das Netzwerk neu eingestellt, um den Schwierigkeitsgrad erheblich zu verringern, und es ist vor Stunden noch weiter gesunken. Die Kennzahl ist seit ihrem Höchststand im Mai um etwa 20 % gesunken. Nach dem jüngsten Rückgang erreichte die Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining ein Fünf-Monats-Tief, wie Glassnode hervorhob.
Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining. Glassnode

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.