Bitcoin NewsEthereum News

Ethereum-Preis kämpft um 3.550 $ Widerstand: Was kommt als Nächstes für ETH?

Drohender Abwärtstrend: Wohin führt der Kursrückgang von Ethereum?

Ethereum, eine der führenden Kryptowährungen auf dem Markt, hat in den letzten Tagen einen Kursrückgang verzeichnet, der auf weitere Abwärtsbewegungen hinweist. Der Ethereum-Preis konnte nicht über den Widerstand von 3.550 $ steigen und hat daher Mühe, Gewinne zu erzielen. Diese Entwicklung ist teilweise auf den rückläufigen Bitcoin-Markt zurückzuführen, der auch Ethereum in eine bärische Richtung gedrängt hat.

Die aktuelle Schwäche des Ethereum-Preises zeigt sich darin, dass er Schwierigkeiten hatte, über die Zone von 3.550 $ zu steigen. Stattdessen folgte ETH dem bärischen Pfad von Bitcoin und fiel unter die Marke von 3.500 $. Die Bären drückten den Preis sogar unter die Unterstützungszone von 3.420 $. Ein Tiefpunkt wurde schließlich bei 3.388 $ erreicht, und nun versucht der Preis, die Verluste zu konsolidieren.

Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD ist eine wichtige bärische Trendlinie mit einem Widerstand nahe 3.465 $ zu erkennen. Darüber hinaus handelt Ethereum nun unter 3.500 $ und dem 100-Stunden-Durchschnitt, was zusätzlichen Druck auf den Preis ausübt. Auf der Oberseite könnte der Preis nahe dem Level von 3.430 $ auf Widerstand stoßen, und der erste wesentliche Widerstand liegt bei 3.465 $.

Sollte Ethereum es nicht schaffen, den Widerstand von 3.465 $ zu überwinden, besteht die Möglichkeit eines weiteren Rückgangs. Die anfängliche Unterstützung auf der Unterseite liegt bei 3.385 $, gefolgt von der wichtigen Unterstützung nahe der Zone von 3.350 $. Ein deutlicher Rückgang unter die Unterstützung von 3.350 $ könnte den Preis in Richtung 3.220 $ drücken, und weitere Verluste könnten ihn in naher Zukunft sogar auf das Niveau von 3.100 $ sinken lassen.

Die technischen Indikatoren für Ethereum weisen ebenfalls auf eine bärische Stimmung hin. Der stündliche MACD für ETH/USD gewinnt an Schwung im bärischen Bereich, während der stündliche RSI nun unter der Zone von 50 liegt. Diese Anzeichen deuten darauf hin, dass der Ethereum-Preis vor weiteren Herausforderungen steht und möglicherweise weitere Abwärtsbewegungen bevorstehen könnten.

Siehe auch  Ethereum ETF Approval: U.S. Regulators Green-Light Historic Financial Innovation

Es ist wichtig, die Entwicklung von Ethereum in den kommenden Tagen genau zu verfolgen, da der Kursrückgang auf weitere Abwärtsbewegungen hindeutet. Investoren und Händler müssen sich der Risiken bewusst sein, die mit dem Handel von Kryptowährungen verbunden sind, und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Trotz der aktuellen Schwäche von Ethereum besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, dass der Preis sich erholen und wieder an Fahrt gewinnen könnte. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation in den nächsten Tagen entwickeln wird und ob Ethereum in der Lage sein wird, seine Verluste auszugleichen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.