Bitcoin NewsEthereum News

Ethereum wird Bitcoin aufgrund einer Reihe bevorstehender Upgrades deutlich übertreffen, prognostiziert Krypto-Händler Tyler Swope

Der Kryptowährungshändler und Influencer Tyler Swope sagt, dass Ethereum in einer größeren Größenordnung als Bitcoin an Wert gewinnen wird, sobald BTC in eine weitere Aufwärtsphase eintritt.
Swope sagt, dass er erwartet, dass sich die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung stärker erholt als ihr Rivale, da die Dominanz von Ethereum wächst und sich das Verhältnis zwischen dem Preis von Ethereum und dem Preis von Bitcoin weiter verengt.

„…Äther gewinnt an Ratio und ist bereit, extrem bullisch zu werden. Wenn Bitcoin ein Zeichen des Bullengrüns gibt, wird Ether normalerweise viel mehr ins Rennen gehen, insbesondere in diesen Märkten.“

Der YouTuber sagt, dass die Widerstandsfähigkeit von Ethereum einer der Faktoren ist, die zu seinen Gunsten wirken, was nach dem China-Mining-Verbot deutlich wurde.

„Die Hash-Rate von Ethereum ist gegenüber ihren Höchstständen im Mai um etwa 20 % eingebrochen, während Bitcoin um über 50 % gefallen ist. Nun gibt es zwei Szenarien dafür, warum dies passiert ist, und welches auch immer richtig ist, es ist für Ethereum im Vergleich zu Bitcoin verdammt bullish.

Szenario Nummer eins – Ethereum-Mining ist globaler verteilt als Bitcoin…

Oder Nummer zwei – Ethereum-Mining wird nicht so getroffen wie Bitcoin in China…

Also egal was [sic] Was auch immer in China gerade beim Ether-Mining vor sich geht, für Ethereum sieht es besser aus.“

Swope sagt, dass die geplanten Ethereum-Protokoll-Upgrades, wie der Londoner Hard Fork, ebenfalls zu Gunsten von Ethereum wirken. Der Hard Fork wird die Kryptowährung auf einen Wechsel von einem Proof-of-Work- zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus vorbereiten.

Andere Faktoren, die Ethereum helfen, sind laut Swope die Änderung des Gebührenmarktmechanismus von Ethereum über das Ethereum Improvement Proposal (EIP) 1559-Update und die Skalierbarkeits-Upgrades.

Siehe auch  Dieser Krypto-Neuling hat 361% zugelegt, während sich Bitcoin seitwärts bewegt

„Auch in Bezug auf Protokoll-Upgrades sieht es für Ethereum viel besser aus. Ethereum London soll am 7. Juli im letzten Testnet untergehen. Dies alles nach Plan bedeutet Ende Juli oder Anfang August für den Start von EIP-1559…

Dieses Kernprotokoll-Upgrade begeistert die Märkte. Aber es ist nicht das einzige Upgrade, das kommt. Es gibt [sic] Upgrades für die Skalierbarkeit und auch für die Art und Weise, wie Ether abgesteckt wird.“

l

.

Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.