BananaBitcoin NewsChainlink NewsDogecoin NewsEthereum NewsShiba Inu News

Institutionen befeuern Krypto-Aufschwung: Bitcoin unterstützt „Banana Zone“ Rallye

Bitcoin's (BTC) Schlüsselunterstützungszone entfacht Marktrallye: Große Institutionen befeuern Kryptoschub

Der Kryptowährungsmarkt erlebt derzeit eine Aufwärmphase, wobei Bitcoin die führende Rolle in einer bullischen Phase übernimmt, die als "Banana Zone" bezeichnet wird, wie eine Videoanalyse von Altcoin Daily zeigt. Diese Phase, die typischerweise den Bitcoin-Halbierungsereignissen folgt, ist durch einen parabolischen Wertzuwachs gekennzeichnet, der 9 bis 11 Monate anhält.

Institutionelle Giganten wie BlackRock, Grayscale und Fidelity unterstützen Ethereum, signalisieren eine mögliche Rotation von Bitcoin zu Altcoins, so berichtet Altcoin Daily. Sergey Nazarov, der Gründer von Chainlink, betont die Vorbereitung auf die nächste Phase des Kryptomarktes. Mit dem Start des Ethereum ETF ist Bitcoin nicht mehr die einzige Kryptowährung, die institutionelle Finanzprodukte anzieht.

Des Weiteren hat der jüngste Anstieg von Bitcoin laut der Analyse von Altcoin Daily den bullischen Fortschritt des Kryptomarktes auf 37,8% beschleunigt, im Einklang mit den üblichen Halbierungszyklen. Kurzfristige Prognosen deuten auf eine mögliche Konsolidierung und Rotation von Bitcoin zu Ethereum hin. Dennoch bleibt die Analyse optimistisch in Bezug auf den langfristigen Aufwärtstrend von Bitcoin.

Altcoin Daily stellt fest, dass Bitcoin-ETFs kürzlich 3.520 Bitcoin im Wert von 235 Millionen US-Dollar erworben haben. Dennoch bleiben Bedenken hinsichtlich des begrenzten Angebots von Bitcoin bestehen, um Preise wie 70.000 US-Dollar kurzfristig aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus reitet der breitere Kryptomarkt, einschließlich Altcoins, auf der bullischen Welle, gestützt durch positive regulatorische Entwicklungen.

In Bezug auf die regulatorische Landschaft stellt die Analyse von Altcoin Daily fest, dass der vorgeschlagene FIT 21-Bill einen Fünf-Punkte-Test zur Dezentralisierung einführt, um festzustellen, ob ein Vermögenswert als digitales Handelsgut qualifiziert. Dieser Schritt zielt darauf ab, viele Token als Wertpapiere zu klassifizieren, Betrug zu reduzieren und klare regulatorische Leitlinien bereitzustellen. Dementsprechend deutet die Genehmigung des Ethereum ETF durch die SEC auf eine Verschiebung hin, Ethereum als Handelsgut und nicht als Sicherheit zu regulieren.

Siehe auch  Bitcoin klettert über 65.000 Dollar: Was bringt die Zukunft für Krypto-Investoren?

Inmitten des Marktfrenzy unterstreicht Altcoin Daily kulturelle Meilensteine innerhalb der Kryptogemeinschaft. Die Bitcoin-Konferenz in Nashville bot eine Plattform für Enthusiasten, sich zu vernetzen, wobei ein Rabattcode bereitgestellt wurde. Zusätzlich wurde das Ableben von Kabosu, dem Shiba Inu, der das Dogecoin-Meme inspirierte, als Tribut an den bleibenden Einfluss des Memes anerkannt.

Mit Bitcoin an der Spitze und Altcoins an Bedeutung gewinnend, könnte die "Banana Zone" eine neue Ära des Mainstream-Akzeptanz und des Wachstums einläuten, so die Analyse von Altcoin Daily.

Abschließend ermöglicht die exklusive Luftabwurf von Aethir das Sammeln von Abzeichen durch die Teilnahme an Veranstaltungen oder das Halten von Community-Token. Erfüllen Sie Aufgaben und sichern Sie sich Ihren Platz, bevor das Stichtag für den Schnappschuss bekannt gegeben wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.