Bitcoin NewsEthereum NewsLido DaoTrust

Krypto-Marktkapitalisierung auf Rekordhoch, Bitcoin-Kurs steigt: Lido DAO explodiert um 30%

Krypto Markt Erholung: Was steckt hinter dem plötzlichen Anstieg?

Die Krypto-Märkte erleben eine bemerkenswerte Erholung, die die gesamte Marktkapitalisierung innerhalb von nur 24 Stunden um mehr als 9 Prozent auf über 2,54 Billionen USD steigen lässt. Besonders auffällig ist der Anstieg des Bitcoin-Kurses, der sich seinem Allzeithoch bei knapp 73.800 USD nähert, sowie der beeindruckende Anstieg von Lido DAO (LDO) um 30 Prozent. Diese rasante Bewegung wird größtenteils auf die sich verändernde Landschaft der Bitcoin- und Ethereum-ETFs zurückgeführt.

## Die Krypto Marktkapitalisierung erreicht wichtige Meilensteine

Die zunehmende Zuversicht der Anleger führte dazu, dass die Gesamtmarktkapitalisierung gestern die Marke von 2,50 Billionen USD überschritt. Ein bedeutender Anteil dieses Anstiegs wurde durch die verstärkten Zuflüsse in Bitcoin Spot ETFs in der vergangenen Woche sowie die Aussicht auf die Zulassung von Ethereum Spot ETFs getragen. Allein in den letzten 24 Stunden wurden mehr als 237 Millionen USD an Zuflüssen verzeichnet, wobei 9,4 Millionen USD in den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) flossen. Die Gesamtmarktkapitalisierung stieg somit auf 2,54 Billionen USD an und erreichte damit ein Monatshoch. Dennoch wird die Unterstützung bei 2,52 Billionen USD getestet, und ein Rückgang darunter könnte zu einem weiteren Rückgang auf 2,4 Billionen USD führen.

## Der Bitcoin-Kurs steht kurz vor einem Allzeithoch

Aktuell liegt der Bitcoin-Kurs bei 71.000 USD und befindet sich kurz davor, die Marke von 73.650 USD zu überschreiten, um ein neues Allzeithoch zu erreichen. Innerhalb eines Tages stieg der Kurs um mehr als 7 Prozent von 66.000 USD auf das aktuelle Niveau. Sollte es BTC gelingen, den Widerstand bei 71.800 USD in eine Unterstützung zu verwandeln, könnte bereits vor Ende der Woche ein neues Allzeithoch erzielt werden. Bei einem Scheitern des Durchbruchs könnte der Kurs jedoch die Unterstützung bei 68.500 USD erneut testen.

Siehe auch  Bitcoin-Kursprognose: Experten uneinig über zukünftige Entwicklung

## Lido DAO übernimmt die Führung

Zusammen mit den Top-Kryptowährungen erholte sich auch Lido DAO (LDO) und erwies sich als der stärkste Vermögenswert des Tages. Innerhalb von nur 24 Stunden stieg der Preis um fast 30 Prozent von 1,70 USD auf 2,28 USD. Ein Abschlusskurs über der Unterstützung bei 2,20 USD würde es LDO ermöglichen, dem anhaltenden Abwärtstrend zu entkommen. Dies würde bestätigt werden, sobald der 50-Tage-EMA den 200-Tage-EMA durchkreuzt. Sollte jedoch die Unterstützung von 2,20 USD durchbrochen werden, könnte der Altcoin auf 2,00 USD oder 1,85 USD fallen, was die positive Entwicklung zunichte machen würde.

Die aktuellen Entwicklungen auf dem Krypto-Markt sind vor allem von den Veränderungen im ETF-Bereich geprägt. Die steigende Zuversicht der Anleger in Bitcoin und Ethereum sowie die zunehmenden Zuflüsse in die Kryptowährungen haben zu einer bemerkenswerten Erholung geführt. Die nächste Zeit wird zeigen, ob diese positive Dynamik beibehalten werden kann und ob weitere Rekorde im Krypto-Bereich erreicht werden können. Interessant wird auch sein zu beobachten, wie sich die regulatorischen Entwicklungen rund um Kryptowährungen in Zukunft gestalten werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.