Bitcoin NewsEthereum News

Verkaufsdruck steigt: Celestia (TIA) Kurs im freien Fall

Ist der Tiefstand im November ein Signal für den Aufschwung?

Celestie (TIA) fällt auf November-Tief: Eine Kaufgelegenheit?

Der Celestie-Kurs (TIA) hat seit Anfang Juni einen kontinuierlichen Abwärtstrend verzeichnet und liegt derzeit bei etwa 6,65 USD - ein Niveau, das zuletzt Ende November 2023 erreicht wurde. Trotz dieser prekären Lage hat die Blockchain-Technologie, auf der Celestie basiert, ein einzigartiges Fundament. Daher stellt sich die Frage, ob dies möglicherweise eine gute Gelegenheit für Investitionen bietet.

Celestie (TIA) Verkaufsdruck steigt

Seit dem 30-Tage-Hoch von 10,76 USD am 29. Mai hat der TIA-Kurs einen starken Rückgang verzeichnet. Ein klar erkennbarer absteigender Kanal im Preischart deutet auf anhaltenden Verkaufsdruck hin. Der Relative Strength Index (RSI) des Tokens liegt derzeit bei 25,8 USD und signalisiert ein kontinuierlich bärisches Momentum.

Der RSI dient dazu, überkauften und überverkauften Bedingungen eines Vermögenswerts nachzuspüren. Mit einem Wert von 25,8 bestätigt der RSI die Verkaufsbereitschaft der Marktteilnehmer bezüglich TIA. Gleichzeitig ist das offene Interesse an Futures, das seit Anfang Juni um 41 Prozent auf etwa 76 Millionen USD gesunken ist, rückläufig.

TIA Kurs Prognose: Nächstes Ziel 5 USD?

Der Aroon-Indikator von TIA verdeutlicht die Stärke des aktuellen Abwärtstrends am Markt, wobei die Aroon-Abwärtslinie von TIA über 90 Prozent liegt. Dieser Indikator liefert Einblicke in die Trendstärke eines Vermögenswerts und potenzielle Kursumkehrpunkte.

Die Werte des Directional Movement Index (DMI) von TIA unterstreichen eine bärische Tendenz. Zum Zeitpunkt der Redaktion liegt der positive Index des Tokens unter dem negativen Index, was auf einen anhaltenden Abwärtstrend hindeutet. Sollte dieser Trend fortbestehen, könnte der TIA-Kurs auf 5 USD oder darunter fallen.

Es ist jedoch möglich, dass die Kryptowährung von einer Erholung profitiert und bis zum nächsten Widerstand bei etwa 8 USD steigt. Dabei ist es wichtig, die Entwicklungen von Bitcoin und Ethereum im Auge zu behalten, da sie maßgeblich die Richtung des gesamten Kryptomarktes bestimmen.

Siehe auch  Luxuriöse Immobilie in Beverly Hills im Wert von 65 Millionen US-Dollar kann mit Bitcoin gekauft werden

Fazit

Der Celestie-Kurs (TIA) befindet sich in einer herausfordernden Phase mit anhaltendem Verkaufsdruck und einem deutlichen Rückgang des offenen Interesses an Futures. Die technologische Basis von Celestie bleibt jedoch einzigartig und könnte potenziell eine Investitionschance darstellen.

Investoren und Trader sollten die Entwicklungen aufmerksam verfolgen und fundierte Entscheidungen treffen, um das Risiko zu minimieren und von möglichen Chancen zu profitieren. Es bleibt abzuwarten, ob sich der Celestie-Kurs von seinem aktuellen Tief erholen und eine positive Preisentwicklung verzeichnen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.