Bitcoin News

Wir haben keine Pläne, Bitcoin (BTC) zu akzeptieren, sagt EV-Start-up

Nachdem die Hersteller von Elektroautos Bitcoin (BTC / USD) als Zahlungsmethode akzeptiert hatten, dachten viele, dass andere Unternehmen der Branche in ihre Fußstapfen treten werden. Aber es scheint amerikanischer Autohersteller Fisker kauft die Idee nicht.

Der Elektroautohersteller gab kürzlich bekannt, dass er keine Kryptowährung als Zahlungsoption investieren oder akzeptieren wird.

Am Montag fielen die Aktien des Unternehmens um 0,63 USD, nachdem ein voraussichtlicher Verlust von 0,19 USD je Aktie gemeldet worden war.

Henrik Fisker, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, erklärte, dass die Lösung sowohl für seine Kunden als auch für das Unternehmen nicht nachhaltig sein werde. Das hat er gesagt,

Ich denke einfach nicht, dass es eine nachhaltige Lösung ist. Es ist nicht umweltfreundlich und das würden wir nicht tun.

Außerdem erklärte er, dass die derzeitige Position des Unternehmens zur Akzeptanz der Kryptowährung immer noch dieselbe sei und sich möglicherweise nicht in Kürze ändern werde.

Tesla hat kürzlich auch die Akzeptanz von Bitcoin gestoppt

Die Nachricht von Fiskers Entschlossenheit, keine Kryptowährung zu akzeptieren, kommt eine Woche, nachdem Tesla auch die Akzeptanz der Kryptowährung ausgesetzt hat.

Sowohl Fisker als auch Tesla haben ihre Entscheidung begründet und erklärt, dass für den Bitcoin-Abbau vermehrt fossile Brennstoffe verwendet werden, was die Umwelt beeinträchtigt.

Die Verwendung fossiler Brennstoffe entspricht nicht den Unternehmenszielen

Während Fisker erklärte, dass „Bitcoin keine nachhaltige Lösung ist“, schloss er die Option, das Token in Zukunft zu akzeptieren, nicht aus.

Fisker bekräftigte, dass der hohe Energieverbrauch für den Bitcoin-Abbau nicht mit dem Ziel des Unternehmens übereinstimmt, die nachhaltigsten Fahrzeuge der Welt herzustellen. Fisker befindet sich noch in der Produktionsphase und hat noch keine Verkäufe getätigt.

Siehe auch  Institutionelle Anleger haben das Interesse an BTC gesenkt und warten darauf, dass es 30.000 USD erreicht

Das Unternehmen beabsichtigt jedoch, Ende nächsten Jahres sein erstes Elektrofahrzeug auf den Markt zu bringen. Laut Fisker möchte das Unternehmen nicht mit einem Projekt beginnen, das dem widerspricht, was es als umweltfreundlicher Automobilhersteller glaubt und erreichen will.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.