Bitcoin NewsEthereum News

WisdomTree erhält grünes Licht für börsengehandelte Bitcoin- und Ethereum-ETPs in Großbritannien

Neue Krypto-ETPs von WisdomTree bald an der LSE: Was macht sie so einzigartig?

Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat heute die zu 100 % physisch besicherten börsengehandelten Produkte (ETPs) von WisdomTree auf Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) genehmigt. Dies ist eine bedeutende Entwicklung für den Kryptowährungsmarkt, da die Produkte von WisdomTree nun an der Londoner Börse (LSE) ab dem 28. Mai gehandelt werden können. Der Emittent plant, eine Verwaltungsgebühr von 0,35% für die kryptobasierten Produkte zu erheben.

WisdomTree Physical Bitcoin ETP und WisdomTree Physical Ethereum ETP

Die britische Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority hat grünes Licht für die börsengehandelten Bitcoin- und Ethereum-Produkte von WisdomTree gegeben. Diese Produkte werden zu 100 % physisch besichert, was ein hohes Maß an Sicherheit für die Anleger bietet. Im Gegensatz zu den börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) in den USA sind die Krypto-ETPs von WisdomTree mit Sitz in Großbritannien ausschließlich für professionelle oder institutionelle Anleger bestimmt.

WisdomTree, ein globaler Vermögensverwalter mit Hauptsitz in New York, plant für seine neuen Krypto-ETPs in Großbritannien eine Verwaltungsgebühr von 0,35 % zu erheben. Mit der Notierung an der LSE wird die Reichweite von WisdomTree auf 16 Länder in Europa erweitert. Vor der Zulassung in Großbritannien waren die Krypto-ETPs bereits an der SIX Swiss Exchange, der Deutschen Börse Xetra und der Euronext erhältlich.

Die Zulassung durch die FCA wird als bedeutender Schritt für die Branche und die professionellen Anleger in Großbritannien angesehen, die Interesse an Kryptowährungen zeigen. Alexis Marinof, der Europa-Chef von WisdomTree, betonte, dass die Einführung von Krypto-ETPs in Großbritannien professionellen Anlegern vor Ort einen bequemeren Zugang zu diesem aufstrebenden Markt bieten wird.

Die Bedingungen und Warnungen der FCA

Siehe auch  Britische Regierung beharrt auf ihrer Ambition, Großbritannien zu einem globalen Krypto-Zentrum zu machen.

Die Genehmigung der FCA für die Krypto-ETPs steht im Einklang mit ihrer Ankündigung vom März dieses Jahres, keine Anmeldungen von Krypto Exchange Traded Notes (cETNs) und Krypto-Derivaten durch die Recognized Investment Exchanges (RIEs) zu verhindern. Die LSE hat daraufhin mitgeteilt, dass sie ab dem zweiten Quartal 2024 Notierungen für Bitcoin- und Ethereum-ETPs akzeptieren wird.

Die Aufhebung des bestehenden Verbots für Privatkunden, an regulierten Kryptobörsen teilzunehmen, ist ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die Teilnahme von Kleinanlegern am Kryptowährungshandel. Die FCA betont jedoch, dass cETNs nicht für Kleinanleger geeignet sind, da sie ein hohes Risiko darstellen können. Die Volatilität und der unregulierte Charakter von Kryptowährungen machen sie zu spekulativen Anlagen, die eine hohe Risikobereitschaft erfordern.

Insgesamt markiert die Genehmigung der WisdomTree ETPs für Bitcoin und Ethereum an der LSE einen wichtigen Schritt für die Akzeptanz von Kryptowährungen in der traditionellen Finanzwelt. Die Sicherheit und Regulierung dieser Produkte bieten professionellen Anlegern die Möglichkeit, am boomenden Kryptomarkt teilzunehmen und von der Wertentwicklung von Bitcoin und Ethereum zu profitieren. Mit einer klaren Regulierung und transparenten Strukturen eröffnen sich neue Möglichkeiten für Investoren, ihr Portfolio diversifizieren und von den Chancen im Kryptowährungsmarkt profitieren zu können.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.