Krypto News

Bitwise-CIO sagt Bitcoin könnte dieses Jahr über 200.000 $ erreichen, aufgrund von zu hoher Nachfrage und zu geringem Angebot.

Bitcoin könnte dieses Jahr über $200.000 steigen, sagt Bitwise CIO

Massive Angebots-Nachfrage-Dynamik treibt Bitcoin Preis

Der Chief Investment Officer von Bitwise, einem Krypto-Asset-Management-Unternehmen, hat kürzlich prognostiziert, dass der Preis von Bitcoin in diesem Jahr über 200.000 US-Dollar steigen könnte. Diese Prognose basiert auf einer "massiven Angebots-Nachfrage-Dynamik", da es laut ihm "zu viel Nachfrage und nicht genug Angebot" für die Kryptowährung gibt.

Eine neue Ära für Bitcoin?

Er erwartet darüber hinaus "eine noch größere Welle" der Nachfrage nach Bitcoin, die durch börsengehandelte Fonds (ETFs) für physische Bitcoins ausgelöst wird. Er beschrieb diese Entwicklung als den Beginn einer neuen Ära für Bitcoin und die Kryptowährungsbranche.

Fazit

Die Aussichten für den Bitcoin-Preis in diesem Jahr sind laut dem CIO von Bitwise äußerst positiv, und er glaubt fest an einen möglichen Anstieg auf über 200.000 US-Dollar. Die steigende Nachfrage und das begrenzte Angebot könnten diese Entwicklung vorantreiben und Bitcoin in eine neue Ära führen.

Siehe auch  Russell Crowe-Film, der zum Teil von NFTs finanziert wurde, feiert Premiere

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.