Bitcoin NewsDataKrypto NewsLink

BTC bildet riesiges Keilmuster, wird es die nächste Rally oder den nächsten Crash auslösen?

                                                            Der Preis von Bitcoin ist bereits seit Monaten in einer Konsolidierungsspanne zwischen 18.000 und 25.000 $ gefangen und handelt seitwärts mit extrem geringer Volatilität.  Die primäre Kryptowährung liegt jetzt jedoch näher an der unteren Grenze der Spanne um 18.000 $, und wenn dieses Niveau durchbrochen wird, können wir mit neuen Jahrestiefstständen rechnen.

Technische Analyse

Durch Shayan

Das Tageschart

Die folgende Grafik zeigt, dass der Markt unter unzureichender Aktivität und mangelnder Nachfrage leidet. Infolgedessen war die Preisbewegung gering, mit geringer Volatilität, was den Handel erschwert.

Von der zinsbullischen Seite ist BTC unter zwei kritischen Widerstandslinien gefangen: dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt auf dem Niveau von 19,6.000 $ und dem gleitenden 100-Tage-Durchschnitt um 21.000 $. Bitcoin muss diese entscheidenden Niveaus mit einem beträchtlichen Handelsvolumen durchbrechen, um höhere Niveaus neu zu erreichen.

In Anbetracht der aktuellen rückläufigen Marktlage könnte der Preis jedoch abgelehnt werden, um neue Jahrestiefststände (unter 18.000 USD) zu erreichen.

Das 4-Stunden-Diagramm

Betrachtet man den kürzeren Zeitrahmen, so ist die Preisaktion seit Mitte September zwischen 18.000 und 20,5.000 $ gefangen. Inzwischen hat Bitcoin ein rückläufiges Keilmuster gebildet (wie auf dem Diagramm unten zu sehen ist).

Nach einem stetigen Rückgang von 20,5.000 $ berührte der Kurs die untere Trendlinie des Keils und erholte sich am Donnerstag inmitten der Veröffentlichung der CPI-Daten schnell wieder.

Mit Blick auf die Zukunft wird die nächste Richtung von BTC wahrscheinlich von der Ausbruchsrichtung des Keils bestimmt. Wenn es zu einem rückläufigen Ausbruch kommt, könnte der Markt auf Ziele im Bereich von 15.000 $ fallen. Wenn der Preis andererseits über den Keil bricht, wird der Markt aufgrund eines großen Short-Squeeze-Ereignisses möglicherweise einen Anstieg erleben.

Siehe auch  Chimeras Play-to-Earn Metaverse sammelte während erfolgreicher Finanzierungsrunde über 2 Millionen US-Dollar

Onchain-Analyse

Finanzierungssätze

Der ewige Futures-Markt beeinflusst die kurzfristige Preisbewegung von Bitcoin erheblich. Infolgedessen könnte es von Vorteil sein, die Stimmung auf dem Futures-Markt zu beurteilen, und eine der besten Metriken dafür sind die Finanzierungssätze.

Einfach ausgedrückt, die Finanzierungsraten zeigen an, ob Futures-Händler im Allgemeinen optimistisch oder pessimistisch bezüglich der bevorstehenden Preisbewegung von Bitcoin sind. Negative Werte weisen auf eine rückläufige Marktstimmung hin, während positive Werte auf eine zinsbullische Stimmung hindeuten.

Derzeit sind die Finanzierungsraten wieder negativ geworden, da der Preis von der 22.000-Dollar-Marke gefallen ist und sich auf der 19.000-Dollar-Unterstützung konsolidiert. Dies deutet darauf hin, dass die Futures-Märkte vorhersagen, dass Bitcoin neue Tiefststände erreichen wird.

Allerdings sind die Werte der Kennzahl im Vergleich zu den Jahren 2019 – 2021 deutlich niedriger. Dies deutet auf einen massiven Nachfrage- und Aktivitätsmangel am Terminmarkt hin und ist typisch für Konsolidierungsphasen.

Die Kennzahl sollte kurzfristig genau verfolgt werden, da mögliche extreme negative Werte die Wahrscheinlichkeit eines Short Squeeze erhöhen, was zu einer Umkehrung der Preisstimmung von Bitcoin führen könnte.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.