Krypto News

BTC erholt sich von Zwei-Monats-Tief und steigt wieder über $27.000 – Marktupdates

Bitcoin erholt sich von Wochenendeinbruch

Nach einem Wochenendeinbruch hat sich der Bitcoin-Preis wieder über 27.000 $ erholt und damit die Hoffnung auf eine Umkehrung der Bärenstimmung der letzten Woche zurückgebracht. Der Preis war am Sonntag auf 26.762,25 $ gesunken, konnte jedoch im Laufe des Montags auf ein Tageshoch von 27.521,62 $ steigen und damit die Unterstützungsgrenze von 26.500 $ überwinden. Zusätzlich hat sich der relative Stärkeindex (RSI) von 43,00 auf 43,66 verbessert, was auf eine weitere Verbesserung der Marktsentimente hoffen lässt.

Ethereum ebenfalls im Aufwind

Auch Ethereum konnte mit einem Anstieg über 1.800 $ am Montag zeigen, dass die Kryptowährung noch immer relevant ist. Innerhalb von 24 Stunden stieg der Preis von einem Tiefstand von 1.787,54 $ auf ein Hoch von 1.834,94 $ und zeigte damit, dass der vor kurzem festgestellte acht Tage andauernde Abwärtstrend durchbrochen worden ist. Das zeigt auch der Anstieg des RSI auf 45,85, was über dem Widerstand von 44,00 liegt. Der nächste große Widerstand ist bei 50,00 zu erwarten.

Ausblick auf die Zukunft

Sowohl für Bitcoin als auch für Ethereum scheint eine Umkehrung der Bärenstimmung möglich zu sein. Die Marktteilnehmer werden gespannt auf die Entwicklung in den nächsten Tagen und Wochen blicken. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die aktuellen Entwicklungen nur ein Ausreißer nach oben sind, oder ob sich langfristige Trends manifestieren werden.

Hinweis: Wenn Sie wöchentliche Preis-Analysen in Ihrem Posteingang erhalten möchten, registrieren Sie sich hier. Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu in den Kommentaren mit: erwarten Sie, dass die Kryptowährungspreise diese Woche weiter steigen?

Siehe auch  An der Bitcoin-ETF-Front ist es ruhig – sollten Sie paranoid sein?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.