BitcoinDataKrypto NewsLink

BTC hängt am seidenen Faden, aber sind 17.000 $ im Spiel? (Bitcoin-Preisanalyse)

                                                            Seit dem Allzeithoch von Bitcoin bei 69.000 $ im November 2021 sind über 9 Monate vergangen. Die Kryptowährung setzt ihren grausamen Abwärtstrend fort und hat noch keine Anzeichen einer Erholung gezeigt.  Der Markt ist derzeit ruhig, aber die Preisbewegung der nächsten Woche könnte der Schlüssel zur Bestimmung der mittelfristigen Zukunft sein.

Technische Analyse

Durch: Edris

Das Tageschart

Betrachtet man das Tages-Chart, so hat sich der Preis in den letzten Tagen in einer engen Spanne zwischen 19.500 $ und 20.500 $ konsolidiert, was wenig Absicht für eine signifikante Bewegung in irgendeine Richtung zeigt. Der Unterstützungsbereich von 20.000 $ scheint den Preis vorerst zu halten.

Wenn es zu einer zinsbullischen Erholung kommen sollte, wären die gleitenden 50-Tage- und 100-Tage-Linien des gleitenden Durchschnitts um 23.000 $ und das Widerstandsniveau von 24.000 $ Schlüsselbereiche, auf die man achten sollte, da sie eine rückläufige Fortsetzung einleiten können.

Andererseits könnte sich ein Zusammenbruch aus dem Bereich von 17.000 bis 20.000 $ als katastrophal für den Markt erweisen, da in diesem Fall ein rascher Rückgang in Richtung 15.000 $ und darüber hinaus wahrscheinlich wäre. Dies würde den Bärenmarkt erheblich verlängern, da Bodenbildung und Akkumulationen in der Endphase von Bärenmärkten Monate dauern.
BTC hängt am seidenen Faden, aber sind 17.000 $ im Spiel? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Das 4-Stunden-Diagramm

Im 4-Stunden-Zeitrahmen oszilliert der Preis in einem symmetrischen Dreiecksmuster, nachdem er die große rückläufige Flagge durchbrochen und unter das Niveau von 21.000 $ gefallen ist. Ein erneuter Test des Niveaus von 21.000 $ könnte kurzfristig erwartet werden, da der Preis bereits mehrmals aus dem Unterstützungsbereich von 20.000 $ zurückgewiesen wurde.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der Markt über die 21.000 $-Marke bricht, da die aktuelle Preisbewegung auf eine Konsolidierung hindeutet, bevor eine weitere rückläufige Fortsetzung unterhalb der 20.000 $-Unterstützungsebene stattfindet.

Der RSI liegt ebenfalls nahe der 50 %-Marke, nachdem er vor ein paar Tagen eine zinsbullische Divergenz gedruckt hat, was darauf hindeutet, dass weder die Bullen noch die Bären die volle Kontrolle haben und das Momentum derzeit neutral ist.
BTC hängt am seidenen Faden, aber sind 17.000 $ im Spiel? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.