Bitcoin NewsDataKrypto NewsWhale

BTC steht vor einer großen Entscheidung, die sich wahrscheinlich auf die kommende Woche auswirken wird

                                                            Im vergangenen Monat erlebte Bitcoin einen steilen Rückgang mit einer erheblichen rückläufigen Dynamik.  Tatsächlich war dies das schlechteste Quartal aller Zeiten für die primäre Kryptowährung.

Nachdem er jedoch unter das Allzeithoch von 2017 bei 20.000 $ gefallen war, begann das rückläufige Momentum mit einer unruhigen Preisbewegung neben der Konsolidierung nachzulassen. Kann BTC nach dem Ende einer weiteren Woche mit roten Kerzen endlich etwas Grün sehen?

Technische Analyse

Technische und On-Chain-Analyse von Shayan

Das Tageschart

Obwohl der Preis seit der Aufzeichnung seines ATH im November 2021 um fast 74 % eingebrochen ist und auf der Grundlage vieler Preismodelle den unterbewerteten Bereich erreicht hat, gibt es immer noch keine Anzeichen für eine mögliche Trendwende.

Dies erhöht neben der verstärkten negativen Stimmung und dem Mangel an Nachfrage die Wahrscheinlichkeit einer weiteren rückläufigen Etappe, was zum Zusammenbruch der entscheidenden Marke von 17.000 $ führt, die das Tief dieses Bärenmarktes markiert. Wenn dies geschieht, wird dies den Preis von BTC wahrscheinlich unter den aktuellen Unterstützungsbereich und in Richtung der 15.000-Dollar-Marke drücken.

Das 4-Stunden-Diagramm

Das Niveau von 18.000 $ hat den Preis von Bitcoin in den letzten Tagen erheblich gestützt. Dennoch ist es dem Preis nicht gelungen, die mittlere Grenze des Kanals zu durchbrechen, und es gibt keine Anzeichen für ein Umkehrmuster auf den Charts der unteren Zeitrahmen.

Die Märkte bilden normalerweise unmittelbar nach einer Expansionsbewegung ein Korrekturmuster. Bitcoin bildet ein Dreieckskorrekturmuster, wie es in der zweiten Maihälfte der Fall war, als sich der Preis über dem Niveau von 28.000 $ konsolidierte. Für die Zukunft gibt es zwei wahrscheinliche Szenarien:

  • Bullish: Der Preis durchbricht die mittlere Trendlinie des Kanals und die obere Grenze des Dreiecks und versucht, die sentimentale Widerstandsmarke von $22.000 zu durchbrechen, um die obere Grenze des Kanals anzustreben.
  • Bärisch: Der Preis kann keine neue Aufwärtsbewegung einleiten und bricht unter das Dreieck, wodurch die 17.000 $-Marke zu einem kritischen Widerstand wird.
  • Siehe auch  Die Anwaltskanzlei Boies macht seltsame Schritte im FTX-Fall gegen Tom Brady, Promis

    Daher wird der Ausbruch des Dreiecks die nächste Bewegungsrichtung von Bitcoin bestimmen.

    Onchain-Analyse

    Die Whale Ratio-Metrik ist ein Indikator für das Verkaufsverhalten der großen Player. Er wird berechnet, indem die 10 wichtigsten Zuflüsse von Bitcoin an Börsen durch alle täglichen Zuflüsse geteilt werden. In der Vergangenheit haben hohe Werte der Whale-Ratio-Metrik zu extremer Preisvolatilität geführt.

    Seit Bitcoin es nicht geschafft hat, die 48.000-Dollar-Marke (eine offensichtliche Bullenfalle) zu durchbrechen und in Richtung des aktuellen Bereichs des vorherigen ATH von 2017 zu fallen begann, ist das Whale Ratio viele Male gestiegen und fungierte als Katalysator für den rückläufigen Lauf. In dieser Situation wird der Schluss gezogen, dass die Wale BTC schnell an Börsen hinterlegen und den Verkaufsdruck erhöhen.

    Wenn große Spieler jedoch anfangen zu kapitulieren und massive Verluste zu realisieren, wird Bitcoin wahrscheinlich einen Boden für den nächsten Aufwärtszyklus finden.

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.