Krypto News

Busta Rhymes, Dungeon Dragon „Rawring“ wieder mit der HUSL

[PRESS RELEASE  Gros-Islet, Saint Lucia – 28th September 2021]

NFTs sind aufgrund ihrer beispiellosen Verbreitungsmöglichkeiten und der direkten Verbindung zwischen Fans und Künstlern zu einem sicheren Ort für Künstler auf der ganzen Welt geworden. Die HUSL zielt darauf ab, diese Fähigkeit von NFTs zu nutzen, um die Vermittler aus der Musikindustrie zu entfernen und Künstler direkt mit ihren Fans zu verbinden.

Die HUSL hat sich mit Busta Rhymes zusammengetan, einem weltbekannten Rapper, der bereit ist, seine erste NFT-Kollektion namens Dungeon Dragon auf den Markt zu bringen.

Dungeon Dragon nimmt einen besonderen Platz in Bustas Leben und persönlicher Bedeutung ein. Busta Rhymes wurde als Dungeon Dragon aus East Flatbush bekannt, der sich einst von seiner Band 16 Bars trennte. Dieser Name brachte Busta viel Erfolg und half ihm, als Künstler zu der gefühlvollen Legende zu werden, die heute ist.

„Es ist eine Ehre, Bustas allererste NFT-Kollektion auf den Markt zu bringen, insbesondere eine mit einem Image, das für ihn eine so tiefe Bedeutung hat“, sagte Gründer und CEO von The HUSL, Varun Bajaj.

Die Dungeon Dragon NFT-Kollektion ist eine Hommage an seine Reise und wird exklusiv auf The HUSL veröffentlicht. Die HUSL ist eine disruptive NFT-Plattform, die entwickelt wurde, um die bestehenden monotonen und unfairen Industriestandards der Musikindustrie zu durchbrechen. Die HUSL zielt darauf ab, eine symbiotische Beziehung zwischen Schöpfern und Verbrauchern zu schaffen und den Fans exklusive und seltene NFT-Sammlerstücke anzubieten.

Über die Dungeon Dragon NFT-Kollektion

Busta Rhymes veröffentlicht am Donnerstag, den 30. September 2021, eine exklusive Dungeon Dragon NFT-Sammlung auf The HUSL. Vor dem Start, am Mittwoch, wird Busta an einem Live-Twitter Space mit The HUSL teilnehmen, um die Sammlung und die Bedeutung der Sammlung bekannt zu geben.

Siehe auch  Krypto-Analyst prognostiziert, dass Bitcoin 60.000 US-Dollar erreichen wird, hier ist der Grund

Die Dungeon Dragon-Kollektion umfasst drei NFTs – Rot, Silber und Gold. Alle diese drei NFTs haben unterschiedliche Preise und bergen mehrere aufregende versteckte Belohnungen. Etwa 10 % jedes Tier-Sammlers werden ausgewählt, um mit exklusiven Vergünstigungen belohnt zu werden, die Busta beinhalten, wie private und Gruppen-Zoom-Anrufe und signierte Erinnerungsstücke.

Der Preis der NFTs ist wie folgt,

Gold – 0,20 ETH
Silber – .10 ETH
Rot – .05 ETH

Alle drei NFTs haben für Busta Rhymes eine besondere Bedeutung und feiern seine Reise, der Star zu werden, der er heute ist. Busta ging zu Twitter um den bevorstehenden Start der NFTs anzukündigen.

Über Busta Rhymes

Trevor George Smith Jr., professionell bekannt als Busta Rhymes, ist ein US-amerikanischer Plattenproduzent und Rapper. Der 49-jährige Künstler hat sich mit seinen Hits wie Touch it (2006), I Know What You Want (2002) und Break Ya Neck (2001) einige Lorbeeren verdient.

Busta Rhymes war ein aktiver Teil der NFT-Community und wird in Kürze eine Dungeon Dragon NFT-Sammlung auf The HUSL veröffentlichen.

Über die HUSL

Die HUSL ist eine revolutionäre musikbasierte NFT-Plattform, die Künstlern und Schöpfern Mut macht, indem sie sie direkt mit ihren Fans verbindet. Die Plattform zielt darauf ab, das bestehende Vertriebsmodell der Musikindustrie zu durchbrechen, das so manipuliert ist, dass es Distributoren und anderen Vermittlern hilft und den Künstlern die vollständige Kontrolle gibt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.