CardanoEthereumKrypto NewsLitecoin

Cardano (ADA) belegt den zweiten Platz beim 24-Stunden-Transaktionsvolumen, übertrifft Ethereum und Litecoin

                                                            Das Cardano-Netzwerk steht nun an zweiter Stelle nach Bitcoin und übertrifft damit sowohl Litecoin als auch seine konkurrierende Smart-Contract-Plattform Ethereum in Bezug auf das 24-Stunden-Transaktionsvolumen.

Cardanos On-Chain-Aktivität

Laut den von Messari kuratierten Daten verzeichnete die Cardano-Blockchain am vergangenen Tag ein Transaktionsvolumen von satten 17,04 Milliarden US-Dollar. Es ist noch weit entfernt von dem Spitzenvolumen von 138 Milliarden US-Dollar, das in der ersten Septemberwoche letzten Jahres erreicht wurde.

Insbesondere hat das Netzwerk in den letzten fünf Monaten trotz mehrerer wichtiger Updates nicht viel Erfolg gehabt. Allerdings belegt Cardano jetzt den zweiten Platz in Bezug auf das täglich geschätzte On-Chain-Transaktionsvolumen, während Bitcoin mit massiven 39,3 Milliarden US-Dollar die Tabelle anführt. Im gleichen Zeitraum sind die Transaktionsvolumina für Ethereum und Litecoin-Netzwerke lagen bei 5,25 Mrd. USD bzw. 7,20 Mrd. USD.

Wie die Statistiken des bekannten Kryptoanalyseunternehmens IntoTheBlock zeigen, hat die Zahl der täglich neu erstellten Adressen im Netzwerk in den letzten zwei Wochen zwei große Anstiege erlebt. Krypto-Analyst Ali Martinez glaubt, dass ein anhaltender Anstieg dieser Kennzahl typischerweise einem Anstieg der Preisvolatilität für ADA vorausgeht.

Cardano wurde kritisiert, wenn es darum ging, neue Features und Funktionen in seine Codebasis zu implementieren. Aber seit Anfang 2022 ist das Netzwerk Berichten zufolge um etwa 13 GB gewachsen, was die wachsende Kettenaktivität weiter zeigt.

Seit dem 1. Januar ist die Cardano Blockchain um etwa 13 GB gewachsen. Historisch gesehen ist dies eine Menge und es gibt eindeutig eine Menge Kettenaktivitäten. pic.twitter.com/kV15bjeP9O

– Cardano Blockchain Insights (@InsightsCardano) 21. Februar 2022

ADA-Inhaber ratlos

Kürzlich hat der Suchmaschinengigant Google ADA zu seinem Währungsumrechnungsrechner hinzugefügt, sodass Benutzer die Krypto in mehrere Fiat-Währungen wie USD, GBP, EUR usw. umrechnen können.

Siehe auch  Weltgrößtes Ethereum Whale initiiert massiven Altcoin-Kauf – Hier ist ein Blick auf die Top-Krypto-Allokationen des Händlers

Trotz der bedeutenden Anerkennung und einer erneuten Trendwende bei Cardanos Netzwerkaktivitäten hat sich der Preis von ADA nicht verbessert. Seit Monaten geht es mit dem Vermögenswert bergab.

Nachdem ADA jetzt täglich neue Verluste von 13 % erlitten hat, wird es um 0,85 $ gehandelt. Laut IntoTheBlock waren mehr als 92 % der ADA-Inhaber im Verlust. Das Krypto-Asset fiel um weit über 70 % von seinem Allzeithoch von 3,1 $.

CryptoPotato zuvor berichtet, dass ADA das psychologisch kritische Unterstützungsniveau von 1 $ verloren hat und es bisher nicht geschafft hat, es zurückzuerobern. Es bewegte sich nun entlang des unmittelbaren Unterstützungsbereichs und konnte sich nicht halten, was einen Rückgang auf das Niveau von 0,68 $ auslösen könnte.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.