Cardano NewsKrypto NewsShared

Cardano ADA wartet darauf, den größeren Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, da der Verkaufsdruck nachlässt

Cardano war von Anfang an bis Mitte Mai dieses Jahres extrem bullish. Danach stürzte es wie die meisten anderen großen Kryptowährungen ab und nach einigen Versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, gaben die Käufer auf und akzeptierten die neue Realität nach dem Krieg gegen Kryptowährungen vom Establishment, insbesondere in China.

ADA/USD erlitt im Juni einen weiteren Schlag und erreichte während der zweiten Welle des Krypto-Ausverkaufs neue Tiefststände, aber jetzt scheint es, dass auch die Verkäufer besonders vorsichtig sind. Die Verkaufsdynamik hat bei den meisten Kryptos nachgelassen, insbesondere jedoch bei Cardano, der nach Marktkapitalisierung die fünfte Kryptowährung.

Der Verkauf geht weiter, aber seit ungefähr einem Monat ist er minimal

Die Kursbewegung aus dem obigen Tages-Chart zeigt, dass der Verkaufsdruck seit Mitte Juni minimiert ist, wie wir in unserer ADA-Prognose 2021 erwähnt haben, und jetzt, da der Stochastik überverkauft ist, könnten wir sogar eine Umkehr erleben. Wir wissen, dass Krypto-Händler und -Investoren es jucken, bei ADA/USD long zu gehen und den größeren Aufwärtstrend wieder aufzunehmen.

Auch die Fundamentaldaten sehen besser aus, da der Digital-Asset-Management-Riese Grayscale mit der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) einen neuen Meilenstein erreicht. Grayscale erhielt die Genehmigung, seinen Large Cap Fund (GDLC) als SEC-berichtendes Unternehmen aufzulegen, nachdem er im Mai zunächst eine Genehmigung beantragt hatte, der sechs Top-Krypto-Assets umfasst, darunter Cardano (ADA), das 4,26 % des Fondsanteils ausmacht, Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH) und Chainlink (VERKNÜPFUNG). Dies wird den Anlegern ein höheres Maß an Transparenz und Vertrauen in den Large Cap Fund geben, was zu einem höheren Vertrauen für Cardano führt.

Siehe auch  SEC reicht Notfallantrag zum Einfrieren von Binance.US-Vermögenswerten ein

Cardano Live-Kurs ansehen

ADA/USD

Ein weiterer Grund dafür, dass Cardano sich im dritten Quartal 2021 für eine großartige Leistung positionieren könnte, ist die Einführung der lang erwarteten Smart Contracts-Plattform namens Alonzo. Da das Upgrade später in diesem Jahr, wahrscheinlich im September, das Mainnet erreichen soll, wurde bereits ein rekordverdächtiger ADA-Wert von 30 Milliarden US-Dollar eingesetzt. Diese Zahl macht ADA zur kapitalstärksten Kryptowährung nach dem Einsatzwert und schlägt die 13 Milliarden US-Dollar von Ethereum. Für Cardano stehen also interessante Zeiten bevor, was bedeutet, dass wir mit dem Aufbau von Long-Positionen in ADA/USD beginnen sollten, da die Verkäufer große Anzeichen von Schwäche zeigen.



Artikel in englischer Sprache auf FxLeaders.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.