Cardano NewsKrypto News

Cardano-betriebenes Flickto startet ISPO Remastered

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]</strong>

Flickto hat offiziell seine ISPO Remastered-Initiative gestartet, um Investoren zum Engagement zu ermutigen und zur Lösung des Problems von Ungerechtigkeit, Voreingenommenheit und finanzieller Ungleichheit in der aktuellen Medienlandschaft beizutragen. ISPO Remastered-Personen haben Anspruch auf 0,33 FLICK für jeden 1 ADA-Token, den sie pro Epoche besitzen. Darüber hinaus beinhaltet das Projekt auch Belohnungen für langfristige Delegierende und neue Delegierende wie NFTs, Bonus-FLICK und exklusiven Zugang.

https://www.youtube.com/watch?v=1N3Go9RODj8

Was Flickto erreichen will

Es wurde oft gesagt, dass Medienunternehmen Open Source sein und von Interessengruppen wie Verbrauchern, Künstlern und ihren Vermittlern kontrolliert werden sollten. Das Ziel von Decentralized Media (DeMe) ist es, Open-Source-Plattformen aufzubauen, die es Einzelpersonen ermöglichen, Eigentum an ihren Daten sowie an den gesponserten und schließlich konsumierten Medienprojekten zu erlangen.

Flickto schlägt vor, eine Lösung für die Probleme zu sein, die durch die heutige Medienlandschaft entstehen, die regelmäßig mit verschwendeten Geldern, dem Versäumnis, Filme und andere Medien für die Öffentlichkeit zu schaffen, verbunden ist und es ermöglicht, dass das große Geld die Medien diktiert, die wir konsumieren. ISPO (Initial Stake Pool Offering) Remastered wurde somit veröffentlicht und wird Flickto bereitwillig dabei unterstützen, sein Ziel zu erreichen, indem es auf echte Veränderungen in dieser Branche setzt.

Warum Stake mit Flickto?

ISPO Remastered befähigt jeden, passive Einkommensströme aus Filmen, Fernsehsendungen, nicht vertretbaren Wertmarken, digitalen Medien sowie dem geschriebenen Wort zu generieren. Flickto ist ein Projekt von Cardano (ADA) mit einem klaren Ziel, nämlich einen DeMe-Sektor zu schaffen, in dem Künstler auf Augenhöhe mit den großen Namen in Hollywood behandelt werden. Durch ISPO Remastered können Benutzer nicht nur ihre Vermögenswerte einsetzen, sondern auch an etwas teilnehmen, das einen spürbaren Unterschied macht.

Siehe auch  Der Vorrat von Bitcoin überschreitet 19 Millionen Münzen, weniger als 2 Millionen übrig

Flickto hat bereits zwei erfolgreiche IDO-Runden mit Cardanos revolutionären Stake-Pooling-Techniken und ihrer begeisterten Community durchgeführt, und ihr ISPO Remastered hat jetzt auch über 13 Millionen ADA-Stakes erreicht.

Darüber hinaus entwickelt das Team den Medienprozess zurück, indem es interne Ressourcen für die teuersten und uneinheitlichsten Elemente des Sektors generiert. Verkäufe, Akquisitionen und Marketing können bis zu einem Viertel des geistigen Eigentums und des zukünftigen Einkommens eines Schöpfers verschlingen. Um dieses Problem anzugehen, arbeitet Flickto mit Branchenexperten wie Bazooka Bunny zusammen, um diese Fähigkeiten intern zu entwickeln und die Hürden zu senken, denen Künstler begegnen, wenn es darum geht, Nachhaltigkeit und Rentabilität zu erreichen.

ISPO Remastered bietet daher die Möglichkeit, an diesem Projekt mit First-Mover-Vorteil sowie Netzwerkwirkung teilzunehmen. FLICK ermöglicht Privatpersonen monatliche Tantiemenzahlungen aus allen Einnahmequellen und Medienprojekten.

Partnerschaften, Erfolge und zukünftige Ziele

Flickto hat sich mit der oben genannten Produktionsfirma Bazooka Bunny sowie MuesliSwap zusammengetan, wodurch diejenigen, die MILK-Token einsetzen, FLICK-Token erhalten. In Bezug auf vergangene Errungenschaften und zukünftige Ziele hat das Flickto-Team alle seine Roadmap-Ziele erreicht und die erste Einreichungsrunde ist ebenfalls abgeschlossen. Darüber hinaus wird die Abstimmungsplattform bis zum ersten Quartal dieses Jahres fertig sein und wurde der Community bereits gezeigt. Die vollständige Plattform soll somit im Jahr 2022 fertiggestellt werden, wobei Flickto weiterhin bestrebt ist, die Pioniere und Pioniere der dezentralen Medienbranche zu sein.

Darüber hinaus werden in Kürze kreative Kooperationen mit Cardano bekannt gegeben. Flickto wird auch das Ökosystem von Cardano und das Community-Storytelling finanzieren. Weitere Filme und verschiedene Medienprojekte werden ebenfalls in Zusammenarbeit mit Flicktos Partnern enthüllt. Das Team wird sogar damit beginnen, technische und Blockchain-bezogene Beratungsdienste für Wohltätigkeitsorganisationen, NGOs und zahlreiche andere missionsorientierte Organisationen anzubieten, um den Einfluss der aufkeimenden Technologie von Cardano zu erweitern. Die Bereitstellung von Marketing- und Produktionsunterstützung für Medieninitiativen und -organisationen, die versuchen, ihre Mission zu erfüllen, ist ebenfalls eine Priorität für Flickto.

Siehe auch  Phemex: Die Krypto-Lösung aus einer Hand

Über Flickto

Flickto ist ein von Cardano betriebener Inkubator für Medienprojekte. Es hat sich zum Ziel gesetzt, bestehende Finanzierungsmuster für Inhalte zu durchbrechen, indem alle Arten von Inhaltsproduzenten gestärkt werden.

Im Wesentlichen möchte Flickto für diese Schöpfer und diejenigen, die sie unterstützen, eine Gemeinschaftsatmosphäre schaffen, in der sie sich vernetzen, Ideen austauschen und sich gegenseitig routinemäßig helfen können.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.