Cardano NewsKrypto NewsLitecoin News

Cardano ist bereit, der Preisentwicklung von Litecoin 2018 zu folgen, so der erfahrene Trader Peter Brandt

Der erfahrene Analyst und Händler Peter Brandt warnt Cardano-Inhaber und sagt, dass die fünftgrößte Kryptowährung kurz davor stehen könnte, dem Kursverlauf von Litecoin 2018 zu folgen.
Der beliebte Krypto-Stratege teilt seinen 549.300 Twitter-Followern mit, dass Cardano an der Spitze der Preisspanne stehen und einem potenziellen Abwärtstrend gegenüberstehen könnte, ähnlich dem, was Litecoin (LTC) während des Höhepunkts der Baisse 2018 aufblitzte.

Ich erinnere mich, dass ich gnadenlos verspottet wurde, als ich dieses Top in identifizierte $LTCUSD zurück Mitte 2018

Hallo Cardano-Trolle $ADAUSD , Zielen… pic.twitter.com/3gytNHW4cR

— Peter Brandt (@PeterLBrandt) 30. Juli 2021

Laut Brandts Chart könnte Cardano eine große technische Umkehrfigur in Form eines Kopf-Schulter-Musters mit einem Ausschnitt oder einem wichtigen Stützbereich bei etwa 1,00 US-Dollar drucken. Ein Kopf-Schulter-Muster wird von Händlern oft als Zeichen einer drohenden Baisse angesehen. Eine Bewegung unter den Ausschnitt des Musters bei 1,05 $, ähnlich dem Kurs von Litecoin im Jahr 2018, als es die Unterstützung bei 105 $ durchbrach, könnte Brandts rückläufige Vorhersage bestätigen.

Der Krypto-Analyst Capo stimmt der Einschätzung von Brandt zu, aber sagt dass Cardano zuerst die Unterstützung herausnehmen muss, bevor eine Umkehr erfolgen kann.

„Diese Unterstützung muss halten, da stimme ich zu. Und es wird wahrscheinlich halten.“

Der Krypto-Stratege und Trader Michaël van de Poppe vertritt eine gegensätzliche Haltung zu Brandts pessimistischem Ausblick auf Cardano und sagt, dass die Smart-Contract-Plattform um 800% steigen könnte, wenn sie Schlüsselwerte gegenüber Bitcoin zurückerobert.

„Wenn wir einen Tiefpunkt bei etwa 2.800 Satoshis erreichen wollen [about $1.16], können wir beim Bitcoin-Paar einen Handel von 170% sehen und normalerweise 190% überschreiten.

Ich erwarte auch, dass sich der Wert von Bitcoin gegenüber dem US-Dollar gut entwickeln wird. Wenn wir also in diesen Bereich (0,00008 für ADA/BTC oder 3,17 $) gelangen, wird dies wahrscheinlich zu einer 400-800-prozentigen Verschiebung des [ADA] US-Dollar-Wert, zumal sich der Markt wieder aufheizen wird.“
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Siehe auch  Der Cardano-Preis fällt unter wichtige Unterstützungsniveaus. Wird er weiter fallen?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.