AlexBitcoinKrypto NewsTerrausdVoyager

Celsius-Mitbegründer und Strategiechef Leon tritt von bankrottem Krypto-Kreditgeber zurück

(Reuters) – Der Mitbegründer und Chief Strategy Officer von Celsius Network, Daniel Leon, ist zurückgetreten, sagte der bankrotte Krypto-Kreditgeber am Dienstag und schloss sich einer Welle von Abgängen von Führungskräften aus angeschlagenen Digital-Asset-Unternehmen an.

Die Ankündigung erfolgt eine Woche nach dem Rücktritt von Chief Executive Officer Alex Mashinsky. Leons Abgang wurde zuerst von CNBC gemeldet.

Das in Hoboken, New Jersey, ansässige Unternehmen Celsius meldete im Juli Insolvenz nach Chapter 11 an, einen Monat nach dem Einfrieren von Abhebungen unter Berufung auf extreme Marktbedingungen.

Kreditgeber wie Celsius boomten im Gleichschritt mit dem Anstieg der Popularität großer Kryptowährungen wie Bitcoin, da sie viel höhere Zinssätze als traditionelle Banken und einen einfachen Zugang zu Krediten boten.

Der Zusammenbruch der digitalen Token terraUSD und luna in Verbindung mit einem schwierigen makroökonomischen Umfeld stellte jedoch ihr Geschäftsmodell auf die Probe und erodierte den Optimismus der Kunden.

Voyager Digital Ltd, ein weiterer großer US-Krypto-Kreditgeber, meldete im Juli ebenfalls Insolvenz an.

(Berichterstattung von Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Krishna Chandra Eluri)

Siehe auch  BC Game nimmt den Sigma Award für das Krypto-Casino des Jahres mit nach Hause

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.