BitcoinCardanoDataDogecoinEthereumKrypto NewsLinkStatus

Charles Hoskinson von Cardano schlägt Jack Dorsey wegen PoS-Debatte zurück


Der jüngste Tweet des ehemaligen Twitter-CEO Jack Dorsey passte nicht gut zum Cardano-Schöpfer Charles Hoskinson, der direkt auf den Bitcoin-Befürworter abzielte und sagte, die Fusion werde eine „Ära“ einleiten, in der alle Proof-of-Stake (PoS)-Netzwerke sein werden zu Unrecht als ähnlich eingestuft Ethereum.

Seine twittern lesen,

„Jetzt beginnt die Ära, in der alle davon ausgehen, dass alle Proof of Stakes funktionieren EthereumDer Proof-of-Stake. Die Maxis werden Cardano angreifen, weil sie alle aufgeschlitzt und beschriftet haben Ethereum Probleme wie bei uns. Danke Jack.“

Charles Hoskinson vs. Bitcoin Maxis

Laut Hoskinson, EthereumDie mit Spannung erwartete Zusammenführung von ist eines der schwierigsten Dinge, die jemals im Bereich der digitalen Assets getan wurden. Der Gründer von Cardano gratulierte heute der Community zu dieser Leistung. Allerdings glaubt er an den entscheidenden Übergang Ethereum vom Proof-of-Work zum Proof-of-Stake würde Bitcoin-Maximalisten veranlassen, Cardano anzugreifen.

Der letzte Kommentar war eine Antwort auf Dorseys kürzlich zitiert bloggen Post von einem anderen Bitcoin-Maximalisten, Scott Sullivan, der damit beginnt, zu sagen: „Bitcoiner kümmern sich nicht allzu sehr darum, was im Scheißmünzenland vor sich geht.“ Unnötig zu erwähnen, dass Sullivan den PoS-Mechanismus als „handgewellt“ bezeichnet und weiter erklärt, dass PoW-basierte Systeme den ersteren in Bezug auf Dezentralisierung, Netzwerksicherheit, Genehmigungsfreiheit und Anreizstruktur überlegen sind.

Der Autor glaubt an einen möglichen narrativen Krieg zwischen den beiden Apex-Kryptowährungen und dass die „Bitcoiner“ bereit sein sollten, in einem solchen Szenario zurückzuschlagen. Er schreibt,

„Ich denke, dass dieses „Upgrade“ immer noch eine gewisse Aufmerksamkeit wert ist. Einmal Ethereum sich von den „schmutzigen“ und „verschwenderischen“ Externalitäten von PoW reinigt, können wir erwarten, dass die Handschuhe im narrativen Krieg ausgezogen werden, und ich denke, Bitcoiner sollten bereit sein, zurückzuschlagen.“

Es ist erwähnenswert, dass die Fusion vorgenommen wurde Ethereum näher an Cardano und vielen anderen Konkurrenten, die versuchen, effizientere und wertvollere Krypto-Assets zu produzieren, die Smart Contracts verwenden. Aber sie sind immer noch sehr unterschiedlich.

Einer davon ist EthereumDie Implementierung von Proof-of-Stake, die „Slashing“ oder eine Methode zur Bestrafung „schlechter Schauspieler“ enthält. Als solches wird ein Validator, der sich absichtlich schlecht benimmt, gekürzt, was bedeutet, dass ein Teil seines jeweiligen 32 ETH-Anteils entfernt wird. Nach wiederholten Schrägstrichen wird der Validator anschließend aus dem Netzwerk ausgeworfen. Cardano hingegen hat ein sogenanntes Reward-Sharing-Programm, das die Aktionäre in dieser Hinsicht anregt.

Dogecoin-Mitbegründer reagiert

Billy Markus, der Mitbegründer der OG-Memecoin, ging auf Twitter zu versichern Hoskinson, dass die Mehrheit der Benutzer im Raum sich der Funktionsweise hinter PoS- und PoW-Mechanismen nicht bewusst ist, auch wenn viele dies vorgeben.

„Keine Sorge, es gibt etwa 8 von Millionen von Menschen in Kryptowährung, die wirklich alles verstehen. es gibt Millionen von Menschen, die das vorgeben.“

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.