BitcoinDataEthereumFontKrypto NewsLinkNearStatus

ConsenSys-CEO sagt Ethereum Merge ist das drittgrößte Ereignis in Crypto


Mit dem lang ersehnten Ethereum Merge wird voraussichtlich in weniger als 24 Stunden live gehen, Joseph Lubin, CEO des Blockchain-Software-Technologieunternehmens ConsenSys, hat seine Gedanken dazu geteilt und festgestellt, dass der Übergang das drittwichtigste Ereignis in der Kryptoindustrie ist.

Entsprechend Lubin in einem kürzlich erschienenen Interview mit BloombergTVdas erste Ereignis war die Geburt von Bitcoin im Jahr 2009, während das zweite die Gründung von war Ethereum im Jahr 2015.

„In Bezug auf die Auswirkungen gab es in der Geschichte unseres Ökosystems bisher zwei große Ereignisse. Das Aufkommen von Bitcoin und die Entwicklung von Ethereum, eine viel programmierbarere und ausdrucksstärkere Blockchain-Technologie. Meiner Meinung nach ist der Slot die Nummer drei“, sagte er.

Benutzer werden auf keine Probleme stoßen

Lubin merkte an, dass, obwohl alle denken, dass die Fusion „wahrscheinlich nichts“ sei, die Veranstaltung „enorme Auswirkungen“ auf die gesamte Kryptoindustrie haben werde.

Er wies ferner darauf hin, dass die Veranstaltung keine Probleme für die Benutzer oder Entwickler darstellen wird, da der Prozess einem normalen Software-Upgrade ähnelt, das automatisch erfolgt.

„…Aber es wird auch sehr wahrscheinlich nichts in dem Sinne sein, dass es keine Unterbrechung gibt, die Endbenutzer erfahren werden. Es gibt praktisch keine Störungen, die von Softwareentwicklern erlebt werden. Es wird so glatt sein, als ob Ihr iPhone oder Ihr Laptop sein Betriebssystem über Nacht automatisch aktualisiert hätte“, sagte er.

Ethereum Zusammenführen, um morgen live zu gehen

Das mit Spannung erwartete Ethereum Verschmelzen wird der Netzwerkübergang von seinem derzeitigen Konsensmechanismus Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS) sehen, der zu 99 % energieeffizienter ist.

Das Upgrade ist seit mehreren Jahren in Arbeit und wird morgen live gehen. Die Veranstaltung hat auch innerhalb und außerhalb der Kryptoindustrie für großes Aufsehen gesorgt. Interessanterweise die Google-Suchmaschine derzeit zeigt eine native Countdown-Uhr zusammen mit der aktuellen Hash-Rate, Schwierigkeit und Zusammenführungsschwierigkeit.

Ethereum ist kein Geld

Inzwischen mehrere Ethereum Enthusiasten glauben, dass die deflationäre Natur der ETH Post-Merge sie zu einem besseren Wertaufbewahrungsmittel als Bitcoin machen würde. Der Mitbegründer von BitMEX, Arthur Hayes denkt Andernfalls.

Laut Hayes, Ethereum wurde nie als Geldfunktion konzipiert, sondern als dezentrales Computernetzwerk, das jedermann nutzen kann.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.