GiantKrypto News

Crypto Giant Coinbase enthüllt Liste von 50 Altcoins, die für die Notierung in Betracht gezogen werden

Der Krypto-Börsenriese Coinbase kündigt Dutzende von digitalen Assets an, die er möglicherweise im zweiten Quartal 2022 auflisten wird.
Vom 1. April bis zum 30. Juni sagt Coinbase, dass es die Listung von 45 erwägt Ethereum (ETH)-basierte Token und fünf Solana (SOL)-basierte Token.

Die Krypto-Börse sagt, dass sie die Informationen im Voraus bereitstellt, um die Transparenz bei neuen Auflistungen von Vermögenswerten zu erhöhen.

„Ab sofort und als Teil der Bemühungen, die Transparenz zu erhöhen, indem so viel Informationssymmetrie wie möglich bereitgestellt wird, wird Coinbase diesen Blog-Beitrag als Pilotprojekt nutzen, um Vermögenswerte zu kommunizieren, die für eine Notierung im zweiten Quartal 2022 in Betracht gezogen werden.“

Unter den Ethereum-basierte Token, die Coinbase für die Notierung in Betracht zieht, umfassen Stablecoins, die von den konkurrierenden Kryptobörsen Binance und Gemini unterstützt werden – Binance USD (BUSD) und Gemini Dollar (GUSD).

Eine weitere bemerkenswerte Ethereum-basierter Altcoin, der für die Notierung in Betracht gezogen wird, ist der native Token der dezentralen Finanzplattform Coin98 (C98).

Einer der bemerkenswerten digitalen Vermögenswerte, die auf der Solana-Blockchain basieren und von Coinbase für die Auflistung in Betracht gezogen werden, ist der Utility Token des Lifestyle-Kryptoprojekts STEPN (GMT).

Seit Anfang März, als GMT ursprünglich bei 0,01 $ notiert wurde, hat sich der Utility Token des Lifestyle-Kryptoprojekts durch einen Anstieg um über 22.000 % in einem weitgehend schwankenden Markt hervorgetan. GMT wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 2,25 $ gehandelt.

Die Mehrheit der Token, die für die Notierung im zweiten Quartal in Betracht gezogen werden, sind relativ unbekannt und haben eine geringe Marktkapitalisierung.

Siehe auch  Woo X bringt tokenisierte US-Staatsanleihen für Privatanleger auf den Markt.

Die Liste der 50 Ethereum und Solana-basierte Token, die Coinbase für die Notierung in Betracht zieht, kommt etwas mehr als einen Monat, seit die Krypto-Börse angekündigt hat, dass sie „mehr, oft neu geschaffene Vermögenswerte oder weniger bekannte Token bringen würde, die mit zusätzlichen Handelsrisiken verbunden sein könnten, einschließlich höherer Preisschwankungen und vermehrte Auftragsstornierungen“.

Derzeit unterstützt Coinbase rund 168 Krypto-Assets.
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.