Krypto News

Crypto Twitter verspottet Elon Musk, nachdem er versucht hat, Michael Saylor zu schikanieren

Es scheint, dass Elon Musk nicht mehr der nette Kerl in der Nachbarschaft ist. Stattdessen könnten die Leute seine Tweets satt haben - oder vielleicht waren die Verluste nach dem Flash-Absturz nach seiner Behauptung, Bitcoin sei gefährlich für die Umwelt, der letzte Strohhalm für viele Kryptowährungs-Enthusiasten, die keine Angst mehr haben, ihn zu kritisieren.

Kürzlich wurde Elon der Troll-Troll von Crypto Twitter. Nur wenige Augenblicke nachdem er versucht hatte, Michael Saylor zu verspotten, erhielt der CEO von Tesla so viel Negativität, dass er schnell zurücktreten musste.

Elon wird auf Twitter bewertet

Als Saylor die Richtigkeit eines Artikels über die Energieprobleme von Bitcoin bestritt, beeilte sich Elon Musk sofort, ihn zu verspotten und nannte ihn "Gigachad".

Elon bekam in kürzester Zeit ein Verhältnis. Die Reaktionen waren so negativ, dass er den Tweet schnell löschte.

Elon wird von Mike verhältnismäßig und löscht dann den Tweet. Lulz. https://t.co/8CLfubUTvY pic.twitter.com/FuqeCfEShy

- MICROCHAD @ (@mtcbtc) 20. Mai 2021

Die Leute sagen, ein Tweet wurde bewertet, als die Kommentare und Interaktionen die Anzahl der Likes übertrafen. Einige betrachteten es auch als schlechtes Signal, wenn ein Tweet viel Kritik an den Antworten erhält, weil dies bedeutet, dass entweder der Tweet seine Ziele nicht erreicht hat oder der Autor so gut trollt, dass er eine ganze Community auslöst.

Im Fall von Elons Kommentar scheint die erste Erklärung die genaueste zu sein und rechtfertigt, warum er die Schadenskontrolle durch Löschen seines Tweets durchgeführt hat.

Elon Musk versuchte daraufhin, ein Mem zu teilen, das Saylors Intelligenz bei der Geschäftstätigkeit in Frage stellte. Wieder benutzte Crypto Twitter das gleiche Mem, um ihn wiederholt zu verspotten.
Eine der Antworten auf Elons Tweets.
Es scheint, dass Elon vorerst de Dogecoin Army hat, um ihn zu unterstützen, aber Michael Saylor hat auch eine Armee von Bitcoinern, die bereit sind, ihn auch auf Twitter zu unterstützen.

Siehe auch  Der Bitcoin-Preis erlebte gerade eine technische Korrektur. Können Bullen den Tag retten?

Sie mögen ihn nicht, aber die Preise tun es

Obwohl er auf Twitter getrollt wurde, hat Elon Musk erneut bewiesen, dass er die Märkte immer noch bewegt, egal wie sehr Bitcoiner diese Idee hassen.

Nachdem der Milliardär Dogecoin im nationalen Fernsehen als "Trubel" bezeichnet und seine Preise zum Absturz gebracht hatte, rettete er kurz darauf die Kryptowährung mit seinen Tweets. Und so verdreht es auch klingt, er hat heute dasselbe getan.

Vor einigen Stunden versicherte der Unternehmer, dass er nur wenige Augenblicke bevor er ein Bild einer Dollarnote mit einem Bild eines Hundes teilte, keine Dogecoin verkaufen würde. Er sagte nichts Bestimmtes, aber viele meinten, der Tweet impliziere die Möglichkeit, dass Dogecoin bald 1 $ erreichen würde.

Ja, ich habe und werde keinen Doge verkaufen

- Elon Musk (@elonmusk), 20. Mai 2021

Die Idee von Dogecoin für 1 $ ist vielen Fans und Investoren in den Sinn gekommen, und es ist das neue Ziel der Community, nachdem sie die 69-Cent-Marke überschritten hat.

Was jedoch wichtig ist, ist, dass Elons Tweet, wie Sie es erraten haben, dazu diente, die Kryptowährung innerhalb von Minuten um etwa 20% aufzupumpen.
DOGE-USDT. Bild: Handelsansicht
Ein ähnlicher Effekt hatte einen Tweet, den er gestern auf dem Höhepunkt des Niedergangs von Bitcoin geteilt hatte. Nachdem er gesagt hatte, Tesla habe Diamanthände, hörte Bitcoin auf zu fallen und erholte sich um fast 10%. Er bewegte sich von einem Tief nahe 30.000 USD zurück in den Bereich nahe 40.000 USD.
BTC-USD. Bild: Handelsansicht
Vielleicht ist es keine schlechte Idee, Elons Zeitleiste im Auge zu behalten - egal wie schlecht Sie möchten, dass er aufhört zu twittern.

Siehe auch  Bitcoin-Transaktionsgebühren steigen auf 40 USD und sorgen für Debatten und Druck für L2-Lösungen angesichts des Mempool-Rückstands.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.