Krypto News

CRYPTYQUES erscheint im Juni – NFT-Sammlerstück zum Thema Hong Kong Classic Movie

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]</strong>

Der international renommierte Fotograf Wing Shya (ernannter Standfotograf von Wong Kar Wai) als Chief Creative Director

BEAM+ LAB hat sich kürzlich mit der Mei Ah Entertainment Group zusammengetan, um das klassische NFT-Sammelobjekt zum Thema Film auf den Markt zu bringen – CRYPTYQUES. Die NFT-Sammlerstücke wurden auf der Grundlage von Hongkong-Filmen erstellt, die exklusiv von Mei Ah Entertainment Group Limited autorisiert wurden, einem Unterhaltungs- und Vertriebsunternehmen aus Hongkong, das die größte Anzahl an Urheberrechten und Rechten an geistigem Eigentum (IP) für klassische Hongkong-Filme mit einer umfangreichen Bibliothek besitzt über 600 Filme, darunter The Silent War (Chinesisch: 听风者), The Grandmaster (Chinesisch: 一代宗师) und See You Tomorrow (Chinesisch: 摆渡人). CRYPTYQUES zielt darauf ab, durch NFT-Produkte eine emotionale Verbindung zu Menschen herzustellen und den Ton für Unterhaltung in der Web3-Ära anzugeben sowie eine Community für Filmbegeisterte, Branchenführer, Sammler und Künstler mit einer Mischung aus Online- und Offline-Engagement zu schaffen. Mitglieder können an einer großen Auswahl an Community-exklusiven Aktivitäten teilnehmen, wie z. B. Filmvorführungen, Besuche von Filmsets, Vorträge und Podiumsdiskussionen, erster Zugang zu Filmpremieren und Filmfestivals.

CRYPTYQUES wird von dem renommierten Fotografen und Regisseur Wing Shya aus Hongkong kuratiert und geleitet, in Zusammenarbeit mit einem Hollywood-Produktionsteam, das an Filmproduktionen wie X-Men und Transformers mitgewirkt hat. Das Team verwendet 3D-animierte Produktionstechniken, um klassische Momente aus Hongkong-Filmen nachzubilden. Seit 1997 wurde Shya vom Filmregisseur Wong Kar-Wai zum Standfotografen und Grafikdesigner ernannt und begann mit WKW an den Filmen Happy Together (chinesisch: 春光乍泄), In the Mood for Love (chinesisch: 花样年华), Eros (chinesisch: 爱神) und 2046. Shya war auch der erste Fotograf, der eine Einzelausstellung im Mori Art Museum in Roppongi Hills, Japan, veranstaltete.

Siehe auch  Ex-Präsident Trump bringt limitierte Auflage von Karten auf Bitcoin-Blockchain mit Hilfe von Ordinal Technology heraus.

Trailer von „Desire“ NFT: https://youtu.be/E8GXLnL0A2g

CRYPTYQUES wird von BEAM+ LAB ins Leben gerufen, einem Web-3-Kunsttransformationszentrum, das traditionellen IPs mit Technologie neues Leben einhaucht, um neue Definitionen für Unterhaltung zu setzen. Seit seiner Gründung hat BEAM+ LAB bemerkenswerte Aufmerksamkeit auf sich gezogen, internationale Investoren angezogen und über 2,2 Mio.Avalanche Asia Star Fund), SNZ Capital, Amino Capital und M77 Ventures.

Der erste Drop der CRYPTYQUES NFT-Serie „Desire“ wird im Juni 2022 geprägt. Desire ist ein Set von NFTs, das aus 5 verschiedenen Sets besteht, von denen 4 im Juni 2022 im Format zufälliger Prägungen auf der offiziellen Website von CRYPTYQUES erhältlich sein werden (cryptyques.com) und das letzte, das als exklusives 1/1 einzigartiges NFT versteigert wird. Unter allen NFTs wird ein bestimmter Prozentsatz ein PASS-Merkmal besitzen und einen PASS-Airdrop erhalten. Bleib dran!

Die erste Serie konzentriert sich auf die „7 Emotionen“, darunter Verlangen, Wut, Angst, Freude, Bitterkeit, Abscheu und Liebe. Jede der sieben Emotionen ist eine Sammlung von NFTs, die aus einem der Filme der Mei Ah Entertainment Group abgeleitet und neu interpretiert wurden. Beginnend mit der Emotion „Desire“ kapselt jeder nachfolgende Tropfen die menschliche Emotion ein, die in Form eines verlorenen Erinnerungsfragments dargestellt wird.

„Wunsch“ NFT: Nomad

Mit Leslie Cheung und Kent Tong

Um mehr über die Angebote, das Mitgliedschaftsprogramm und die Möglichkeit für die Whitelist zu erfahren, treten Sie bitte bei und folgen Sie den offiziellen Discord- und Social-Media-Plattformen von CRYPTYQUES, um die neuesten Updates zu erhalten.

Über das Unternehmen

CRYPTYQUES ist ein NFT-Sammlerstück zum Thema klassischer Hongkonger Filme, das von BEAM+ LAB auf den Markt gebracht wurde, einem Web-3-Kunsttransformationszentrum, das traditionellen IPs neues Leben einhaucht, mit einer Technologie, die neue Definitionen für Unterhaltung setzt.

Siehe auch  Floki reagiert auf Warnung der Hong Kong SFC, betont Einhaltung und klärt Staking-Programm.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.