AnalysenKrypto News

Das Verkaufsvolumen von Goblintown überschreitet in einer Woche 18 Millionen US-Dollar: Könnte es das nächste BAYC sein?

Die kürzlich eingeführte NFT-Kollektion Goblintown stellt trotz Marktabschwung Rekordverkäufe auf

Goblintown, eine neu eingeführte NFT-Kollektion mit Kreaturen mit Koboldmotiven, stand vor kurzem inmitten des allgemeinen Marktabschwungs in Flammen. Die Sammlung hat in der vergangenen Woche ein Verkaufsvolumen von über 10.300 ETH (über 18 Millionen US-Dollar) erzielt, und ihr Mindestpreis lag am Donnerstag sogar kurzzeitig über 2 ETH.

Was ist die ganze Aufregung um Goblintown?

Goblintown ist eine Sammlung von 10.000 NFTs mit allen möglichen Kreaturen, darunter Trolle, Drachen, Zauberer und Moskitos. Die Kollektion, die letzte Woche auf den Markt kam, hatte eine etwas unkonventionelle Genese und bot jedem eine kostenlose Minze ohne Marketing-Hype oder Billigung.
Das Verkaufsvolumen von Goblintown überschreitet in einer Woche 18 Millionen US-Dollar: Könnte es das nächste BAYC sein?, Krypto News Aktuell
Quelle: OpenSea

Die Sammlung hat ihren Namen von „Goblintown“, einem kryptischen Begriff, der sich auf rückläufige Bedingungen auf dem Kryptomarkt bezieht, wenn die Preise für digitale Vermögenswerte sinken. Da fast alle Kryptowährungen derzeit weit unter ihren Höchstständen gehandelt werden, befindet sich der Markt in „Goblintown“, was erklären könnte, warum die namensgebende NFT-Sammlung trotz der schlechten Marktbedingungen so beliebt geworden ist.

Insbesondere hat die Sammlung auf ihrer Website offengelegt, dass sie so etwas wie einen Fahrplan oder zukünftige Pläne für den Nutzen nicht hat. „Kein Fahrplan. Kein Zwietracht. Kein Nutzen“, heißt es auf der Website des Projekts. „Der Vertrag wurde nicht wirklich von Kobolden geschrieben.“ Trotzdem sind die Verkäufe durch die Decke gestiegen.

Das Handelsvolumen des Projekts auf OpenSea hat 10.300 überschritten, was Goblintown zur am zweithäufigsten gehandelten NFT-Sammlung in den letzten sieben Tagen macht. Goblintown ist auch die am zweithäufigsten gehandelte NFT-Sammlung in den letzten 24 Stunden auf OpenSea mit einem Handelsvolumen von rund 1.400 ETH.

Auch der Mindestpreis der Kollektion ist stark gestiegen. Am Donnerstag lag der Mindestpreis für einen NFT in Goblintown kurzzeitig über 2 Ethereumwas trotz eines relativ hohen Preises ist Ethereum’s jüngsten Preisrückgang. Ab sofort beträgt der Mindestpreis des Projekts 1,69 ETH.

Wie erwartet erzielen die selteneren NFTs der Sammlung noch höhere Preise. Goblintown #8995, das zu den Top 12 der seltensten NFTs der Sammlung zählt, wurde zuletzt für 69,42 gehandelt Ethereum im Wert von 136.207 $ auf dem NFT-Marktplatz LooksRare.

Es ist erwähnenswert, dass alle Goblintown-NFTs CC0 (Creative Commons Zero) sind, was bedeutet, dass der Sammlung kein Urheberrecht vorbehalten ist. Daher können Eigentümer ihre digitalen Assets nach Belieben kommerzialisieren.

Wer hat Goblintown erschaffen?

Die Macher des Gblintown NFT-Projekts wurden noch nicht gedoxxt, was bedeutet, dass niemand weiß, wer die PFPs gemacht hat. Das hat die Twitter-Community jedoch nicht daran gehindert zu spekulieren, wer hinter dem Projekt gestanden haben könnte.

Einige haben argumentiert, dass das Projekt Verbindungen zu bekannten Sammlungen gehabt haben könnte, zumal seine Gesamtqualität wirklich hoch ist. Einige in der NFT-Community haben sogar spekuliert, dass Yuga Labs beteiligt sein könnten, obwohl Moderatoren des Bored Ape Yacht Club NFT Discord Berichten zufolge die Verbindung bestritten haben.
Das Verkaufsvolumen von Goblintown überschreitet in einer Woche 18 Millionen US-Dollar: Könnte es das nächste BAYC sein?, Krypto News AktuellTwittern

Eine andere populäre Theorie besagt, dass Mike Judge, Schöpfer der amerikanischen Zeichentrickserie Beavis and Butthead, bei der Entstehung von Goblintown eine Rolle gespielt haben könnte. „Der Kunststil könnte zu 100 % übereinstimmen. Er ist Teil der Szene. Der Humor passt“, sagte ein Twitter-Nutzer.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.