Bitcoin NewsKrypto News

Der Bitcoin-Preis testet erneut 29.300 $: Betrachten Sie diese Schlüsselkennzahl

<img loading="lazy" src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2023/04/Der-Bitcoin-Preis-testet-erneut-29300-Betrachten-Sie-diese-Schluesselkennzahl.jpg" alt="" width="100%" height="100%"/>


                <ul>
  • Der Bitcoin-Preis ist über 29.000 $ gestiegen und testet die 29.300 $-Zone.
  • On-Chain-Daten zeigen, dass BTC-Inhaber zunehmend lange auf den Vermögenswert setzen.
  • Ein Makro-Stimmungsindikator deutet darauf hin, dass der Bitcoin-Preis für eine parabolische Bewegung bereit ist.
  • Bitcoin stieg am Montag um mehr als 4 % und durchbrach wieder über 29.300 $, wobei Daten zeigen, dass die Gewinne inmitten einer steigenden Zahl von BTC-Inhabern zu verzeichnen sind.

    Es wird erwartet, dass die kommende Woche in Bezug auf die Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten für den Markt enorm sein wird. Aber selbst während der breitere Markt auf den US-Verbraucherpreisindexbericht wartet, sehen laut Santiment die meisten Händler auf dem Bitcoin-Markt den Vermögenswert zunehmend als langfristige Wette.

    💰 Es gibt eine steigende Zahl von #Bitcoin-Hodlern, da die Händler anscheinend immer zufriedener damit sind, ihre Taschen langfristig unbewegt zu lassen. Wir haben einen ähnlichen Trend von Januar 2021 bis April 2021 gesehen, als $BTC zum ersten Mal über 64.000 $ stieg. pic.twitter.com/wYFBsx6Css

    – Santiment (@santimentfeed) 9. April 2023

    Es ist ein Trend, der den Bullen wahrscheinlich eine neue Aufwärtsdynamik bescheren wird.

    Bitcoin-Preisindikator im Fokus – der aSOPR

    Laut Bitcoin-Analyst Ali auf Twitter ist BTC angesichts der Aussichten eines der Makromarkt-Stimmungsindikatoren von Bitcoin auf eine parabolische Fahrt vorbereitet.

    In einer Preisprognose, die er teilte, als BTC am vergangenen Wochenende in einer engen Spanne um 28.000 $ einstieg, wies der Analyst auf das Adjusted Spent Output Profit Ratio (aSOPR) hin. Die potenzielle Bewegung ist immer noch im Spiel, da Bitcoin am Montag wieder über 29.000 $ überschritten hat.

    Siehe auch  USA und Großbritannien werfen China Cyberangriffe auf Politiker und Unternehmen vor

    Ein weiterer Bitcoin-Indikator deutet auf explosives Wachstum hin! Historisch gesehen signalisiert aSORP (90d) unter 1 einen Bärenmarkt und über 1 einen Bullenmarkt. In den Jahren 2015, 2019 und 2020 führte dies zu Gewinnen von 6.110 %, 150 % und 579 %. aSORP bewegte sich kürzlich über 1, was darauf hindeutet, dass $BTC bereit ist, parabolisch zu werden“, bemerkte der Analyst.

    BTC/USD wird derzeit um die 29.200 $ gehandelt, und die Bullen werden die hartnäckige Versorgungszone bei 30.000 $ mit einer großen Breakout-Performance abschließen wollen.

    Wenn nicht, ist die Konsolidierung der letzten Wochen und ein möglicher Rückgang unter die Spanne wahrscheinlich.

                        <h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Teile diesen Artikel</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Kategorien</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Stichworte</h6>
    
                <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>
    

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.