Bitcoin NewsKrypto NewsRipple (XRP) NewsSwingXrp

Der Bitcoin-Preis versucht, XRP zu folgen, aber dieser Widerstand ist der Schlüssel

Der Bitcoin-Preis hat nach der massiven Rallye von XRP erneut begonnen zu steigen. Aktuell wird BTC über 31.400 US-Dollar gehandelt und könnte sich weiter erholen, wenn der Schlusskurs über 32.000 US-Dollar liegt.

In den letzten Stunden konnte Bitcoin die Widerstandsniveaus von 31.000 $ und 31.400 $ überwinden. Der Preis liegt nun über 31.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares kam es zu einem Durchbruch über ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 30.700 $. Dies deutet darauf hin, dass das Paar an Aufwärtsdynamik gewinnen könnte, insbesondere wenn der Schlusskurs über 32.000 US-Dollar liegt.

Der Bitcoin-Preis begann erneut zu steigen, nachdem Ripple in einem Gerichtsurteil als kein Wertpapier eingestuft wurde. Dies führte zu einem Durchbruch über den Widerstand von 30.650 $ und dem kontrahierenden Dreieck mit einem Widerstand nahe 30.700 $. Bitcoin konnte sogar die Widerstandszone von 31.400 $ überwinden und bildete bei 31.790 US-Dollar ein Hoch, bevor der Preis seine Gewinne konsolidierte.

Momentan handelt Bitcoin in der Nähe des 23,6 % Fibonacci-Retracement-Levels des jüngsten Anstiegs vom Swing-Tief von 30.217 $ auf das Hoch von 31.790 $. Der Preis liegt über 31.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt, was auf eine positive Stimmung hindeutet.

Der unmittelbare Widerstand liegt nahe der 31.600-Dollar-Marke. Sollte Bitcoin diesen überwinden, könnte der Preis an Aufwärtsdynamik gewinnen und in Richtung des Widerstandsniveaus von 32.000 $ steigen. Der nächste große Widerstand liegt bei 32.500 $, während weitere Zuwächse eine Bewegung in Richtung der Widerstandszone von 33.200 $ ermöglichen könnten.

Falls Bitcoin es jedoch nicht schafft, den Widerstand von 31.800 $ zu überwinden, könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 31.200-Dollar-Marke, gefolgt von der Unterstützung bei 31.000 $. Ein Rückgang unter diese Niveaus könnte den Preis kurzfristig in Richtung der Unterstützungszone von 30.800 $ oder sogar 30.550 $ führen.

Siehe auch  "Mempool-Überlauf löst Debatte über Skalierungsprobleme aus - Bitcoin Nachrichten""Debatte über Skalierungsprobleme durch Mempool-Überlauf - "

Die technischen Indikatoren zeigen derzeit eine gewisse Unsicherheit. Der stündliche MACD verliert in der bullischen Zone an Tempo, während der stündliche RSI über der 50-Marke liegt.

Insgesamt deutet die aktuelle Preisentwicklung darauf hin, dass Bitcoin nach der Rallye von XRP erneut an Stärke gewinnt. Es bleibt abzuwarten, ob der Preis tatsächlich über 32.000 US-Dollar steigen kann und ob dies zu weiteren Gewinnen führt. Investoren und Händler sollten die Entwicklung aufmerksam verfolgen und mögliche Einbrüche im Auge behalten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.