Krypto News

Der Iran verbietet den Kryptoabbau – eine lange Zeit der Inaktivität für Bergleute

Um den Stromverbrauch zu senken, hat die iranische Regierung verboten der Abbau von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, bis das Machtproblem der Nation gelöst ist.

Am Mittwoch erklärte der Präsident des Landes, Hassan Rouhani, dass es in einigen iranischen Städten Stromausfälle mit hoher Energieintensität gegeben habe. Infolgedessen unternimmt die Regierung Schritte, um die vorhandene Stromversorgung zu verwalten, und hat beschlossen, den Bitcoin-Abbau vorerst einzustellen.

Das Verbot bleibt bis zum 22. September bestehen

Beamte machen eine anhaltende Dürre und Erdgasknappheit für den Stromausfall verantwortlich. Der Ankündigung zufolge beginnt das Verbot sofort und bleibt bis zum 22. September bestehen, wenn sich die Situation voraussichtlich verbessern wird.

In den letzten Monaten waren mehrere iranische Großstädte, darunter die Hauptstadt Teheran, mehreren täglichen Stromausfällen ausgesetzt. Die Beamten machten auch einen Teil des Strommangels für die Erhöhung des Bitcoin-Bergbaus verantwortlich.

Darüber hinaus sagen Regierungsbeamte, dass die meisten Bitcoin-Bergbaubetriebe im Land von jenen ohne Lizenz oder von illegalen Bergleuten stammen.

Infolgedessen hat die Regierung eine Kampagne gegen illegale Bitcoin-Bergleute gestartet. Es hat auch vorübergehend legale Bitcoin-Bergleute gestoppt, da der Stromverbrauch steigt.

Stromausfall hat medizinische Einrichtungen betroffen

Der Stromverbrauch im Land hat ebenfalls zugenommen, da die Temperatur heiß wird und mehr Menschen aufgrund der COVID-19-Bestellung zu Hause bleiben.

Der Stromausfall hat auch medizinische Einrichtungen betroffen, von denen einige Schwierigkeiten haben, ihre Kühlräume zu betreiben, die für die Lagerung der COVID-19-Impfstoffe erforderlich sind. Anfang Januar wurden etwa 50.000 Bitcoin-Bergbaumaschinen von der iranischen Polizei beschlagnahmt. Nach Angaben der Polizei verwendeten die Bergleute illegal subventionierten Strom.

Die staatlich subventionierten Sätze waren für einige Sektoren mit niedrigem Energieverbrauch bestimmt. Aber die Bergleute hatten 95 Megawatt pro Stunde mit der gleichen subventionierten Rate verbraucht.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications