Ethereum NewsKrypto NewsMillion

Der SEI-Token erlitt einen Rückschlag und stürzte nach einer großartigen Leistung um 26 % ab

SEI-Token-Preis stürzt ab: Was steckt dahinter?

In den frühen Morgenstunden des Freitags fiel der Preis des SEI-Tokens auf 0,1496 US-Dollar, was bei vielen Anlegern für Aufregung sorgte. Der Token hatte in den letzten sieben Tagen eine starke Performance verzeichnet und am 16. August ein Allzeithoch von 0,2736 US-Dollar erreicht.

Doch warum sinkt der Preis für SEI? Warum fällt der Token nach einem so großen Anstieg? Dieser Artikel beleuchtet die Details, die zu dem Absturz von SEI geführt haben.

Ein Hauptgrund für den Preisverfall ist die Entscheidung der Sei Foundation, den Anspruch auf den Airdrop für 1 Million mehr Wallets zu ermöglichen als ursprünglich erwartet. Am 15. August wurde die Beta-Version des Sei-Blockchain-Mainnets online geschaltet, und es wurde angekündigt, anschließend einen Token-Airdrop durchzuführen.

Die Sei Foundation gab heute bekannt, dass die Anzahl der Wallets, die für den Airdrop in Frage kommen, von der ursprünglich geplanten Zahl von 500.000 Wallets auf etwa 1,5 Millionen gestiegen ist. Dies erfolgte als Reaktion auf die als "große Nachfrage" bezeichnete Nachfrage von Seiten der Sei Foundation.

Es wird angenommen, dass dieser Anstieg der Wallets dazu geführt hat, dass Benutzer aus einer Vielzahl anderer Blockchains in die Sei-Blockchain gewechselt sind. Dazu zählen unter anderem Ethereum, BNB Chain und Polygon.

Die Sei Foundation hatte ursprünglich 3 % (300 Millionen) der SEI-Token für den Airdrop vorgesehen, was einen erheblichen Teil der 1,8 Milliarden SEI-Münzen ausmacht, die derzeit im Umlauf sind. Diese Menge entspricht zudem einem beträchtlichen Teil des Gesamtvorrats von 10 Milliarden SEI-Münzen.

Es ist bekannt, dass Airdrops oft eine Kaskade von Verkäufen auslösen, da berechtigte Benutzer ihre neu erhaltenen Münzen schnell in Bargeld oder andere Kryptowährungen umwandeln.

Siehe auch  Der Hype um Bitcoin: Potenziale und Risiken für Anleger

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde SEI bei 0,1625 USD gehandelt, was einem Rückgang von 12,02 % gegenüber dem gestrigen Kurs zur gleichen Zeit entspricht. Es ist ebenfalls erwähnenswert, dass das Handelsvolumen des Tokens in den letzten 24 Stunden um 42 % gesunken ist.

Trotz des vorübergehenden Preissturzes ist es wichtig zu bedenken, dass der Kryptomarkt volatil ist und Preisschwankungen keine Seltenheit sind. Anleger und Interessierte sollten sich daher gut überlegen, wie sie auf diese Entwicklung reagieren.

Teile diesen Artikel

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.