Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsNearStrong

DeSo ist die Antwort von Elon Musk und Jack Dorsey auf die dezentralisierte soziale Blockchain

Nader Al-Naji, Gründer von DeSo, sagte:
„Die meisten Menschen wissen nicht, dass soziale Medien zentralisierter sind als das Finanzsystem, als Bitcoin erfunden wurde. Nur eine Handvoll Unternehmen kontrolliert derzeit, was wir online sehen und tun. Wir können dieses Problem lösen, indem wir soziale Medien dezentralisieren und alle Inhalte auf einer Blockchain speichern.“

Die Veröffentlichung der Roadmap kommt, wenn neue Nachrichten zwischen Elon Musk und Jack Dorsey auftauchen, die seine Idee für ein Blockchain-basiertes Social-Media-Protokoll zeigen, das Zahlungen und kurze Textnachrichten durchführt.

Die beiden milliardenschweren Unternehmer diskutierten darüber, wie Twitter als Open-Source-Protokoll, das von einer Stiftung finanziert wird, besser dran wäre als von einem Unternehmen. Dorsey drückte sein Bedauern darüber aus, Twitter zu einem Unternehmen gemacht zu haben, das es als „Erbsünde“ bezeichnete.

Die Rolle der Stiftung in einem auf Open-Source-Blockchain basierenden sozialen Netzwerk wäre es, dessen Entwicklung zu finanzieren und voranzutreiben.

Elon Musk nannte es eine „super interessante Idee“ und bot seine Hilfe an. Als Dorsey jedoch bei seinem Versuch, Musk in das Twitter-Board zu bekommen, scheiterte, verließ er schließlich das Unternehmen.

Darüber hinaus gab es ein Gespräch zwischen Elon Musk und Sam Bankman-Fried, dem Gründer von FTX, über die Erstellung eines Blockchain-Twitters oder den direkten Kauf von Twitter.

Angesichts der Roadmap der DeSo Foundation und der aus ihrem Ökosystem hervorgehenden Apps ist dies jedoch möglicherweise nicht erforderlich.

DeSo veröffentlichte den ersten Meilenstein auf ihrer Roadmap mit ihrer MetaMask-Integration, die letzte Woche live ging. Es ermöglicht Millionen von Ethereum Benutzer können sich mit einem Klick bei DeSo anmelden.

Sie planen auch, weitere kettenübergreifende Kommunikationsbrücken zwischen Ökosystemen hinzuzufügen, einschließlich Solanas Phantom Wallet. Weitere mögliche Integrationen sind Cardano und NEAR.

Siehe auch  Venom Blockchain geht Partnerschaft mit DAO Maker ein, um Web3-Startups zu inkubieren, die sich auf reale Anwendungsfälle konzentrieren

Ein Wechsel vom Proof-of-Work zum „Infinite Proof-of-Stake“ ist ebenfalls in Arbeit. Wie EthereumDurch die Umstellung auf Proof-of-Stake wird DeSo Proof-of-Stake den Verbrauch senken und energieeffizienter werden.

Ein Hackathon an einer großen Ivy-League-Institution, bei dem Studenten gegeneinander antreten können, um das nächste große dezentrale soziale Netzwerk aufzubauen, ist ebenfalls in Arbeit.

Das Obige wird voraussichtlich bis zum vierten Quartal abgeschlossen sein, zusammen mit der Einstellung eines wichtigen COO, um die Skalierung der Geschäfts- und Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Viele Experten erwarten, dass dezentrale soziale Medien die nächste große Marktchance sein werden, die führende Krypto-Forschungsunternehmen bewertet haben. DeSo belegte aufgrund des insgesamt adressierbaren Marktes den ersten Platz in Messaris sieben anderen Krypto-Trendanalysen.

In den nächsten zehn Jahren werden soziale Medien voraussichtlich sechs Milliarden Nutzer anziehen und Billionen wert sein. Ein Blockchain-basiertes soziales Netzwerk würde die 50 Millionen Schöpfer in der heutigen Wirtschaft, die immer auf der Suche nach neuen Plattformen sind, sehr ansprechen Die Schöpferwirtschaft wird derzeit auf 100 Milliarden Dollar geschätzt.

DeSo hat mehrere Social-Media-Apps aus seinem Ökosystem hervorgebracht, die die Schöpferwirtschaft direkt ansprechen, darunter eine Blockchain-basierte Twitter-App, in der Menschen mit Diamanten Geld verdienen können.

Über die DeSo-Stiftung

DeSo ist eine neue Layer-One-Blockchain, die von Grund auf neu entwickelt wurde, um soziale Medien zu dezentralisieren und speicherintensive Anwendungen für Milliarden von Benutzern zu skalieren. Sie sammelten 200 Millionen US-Dollar und werden von Sequoia, Andreessen Horowitz, Coinbase Ventures, Social Capital, Polychain Capital, Winkelvoss Capital, Pantera und anderen unterstützt.

DESO, die native Währung der DeSo-Blockchain, ist auf Coinbase gelistet.

Sehen Sie sich die vollständige Roadmap an und beanspruchen Sie Ihren Benutzernamen auf der DeSo-Website.

Siehe auch  Der Generalstaatsanwalt von New York weist die Bitten von Donald Trump um Nachsicht in Bezug auf eine 464-Millionen-Dollar-Anleihe zurück
Kontakt

Ash, DeSo-Stiftung

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.