Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Die Bewertung von Animoca Brands steigt auf 5,5 Milliarden US-Dollar mit einer neuen Finanzierung von 360 Millionen US-Dollar

                                                            Animoca Brands hat in einer neuen Finanzierungsrunde 360 ​​Millionen US-Dollar aufgebracht.  Damit hat sich die Bewertung des in Hongkong ansässigen Unternehmens seit Oktober 2021 auf 5,5 Milliarden US-Dollar verdoppelt.

Die letzte Investitionsrunde wurde von Liberty City Ventures zusammen mit Winklevoss Capital und Soros Fund Management angeführt.

Anstieg der Bewertung im Einklang mit dem NFT-Boom

Der dramatische Anstieg der Bewertung von Animoca Brand ist darauf zurückzuführen, dass das globale NFT-Geschäft von unter 100 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 auf fast 25 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 gewachsen ist. Etwa 20 % betreffen Blockchain-basierte Gaming-Software.

Animoca Brands, das bisher rund 700 Millionen US-Dollar gesammelt hat, scheint gut positioniert zu sein, um vom boomenden NFT- und Gaming-Segment der Blockchain-Industrie zu profitieren.

In einer Pressemitteilung sagte der Mitbegründer und Vorstandsvorsitzende von Animoca Brands, Yat Siu:

Airdrop von VNSMART Die Bewertung von Animoca Brands steigt auf 5,5 Milliarden US-Dollar mit einer neuen Finanzierung von 360 Millionen US-Dollar, Krypto News Aktuell

„Wir glauben, dass wir uns noch in den Anfängen einer neuen Internet-Revolution befinden und 2022 und darüber hinaus enorme Möglichkeiten vor uns liegen.“

Führend im Bereich Marken-Blockchain-Gaming

Animoca Brands gehört zu den führenden Anbietern von „Branded Blockchain Gaming“. Zu seinen Produkten gehören NFTs, die auf beliebten Gaming-Projekten wie Disney, WWE, Doraemon, Formel 1 und Power Rangers basieren. Zu den Originalprodukten gehören die sehr beliebten The Sandbox, Revv Racing, Crazy Defense Heroes und Crazy Kings.

Seit Mai letzten Jahres hat Animoca Brands vorspätestens zwei Finanzierungsrunden abgeschlossen. In der ersten erhielt es im Mai 88,8 Millionen US-Dollar und im Juli 50 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar. Eine weitere Runde von 65 Millionen Dollar kam im Oktober von Sequoia Capital und Ubisoft mit einer Bewertung von 2,2 Milliarden Dollar.

Die Investitionen von Animoca Brands umfassen 150 Unternehmen

Neben der Entwicklung von Blockchain-basierter Spielesoftware investiert Animoca Brands als Risikokapitalgeber in NFT- und Metaverse-Projekte. Es hat Gelder in mehr als 150 Blockchain-, Metaverse- und NFT-Unternehmen bereitgestellt, darunter den führenden nicht fungiblen Token-Marktplatz OpenSea und Dapper Labs von NBA Top Shot.

Neben Investitionen und der Entwicklung von Spielsoftware arbeitet Animoca Brands auch daran, Spiele in NFTs umzuwandeln, die es Investoren ermöglichen, in sie zu investieren und sie zu besitzen.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)