Bitcoin NewsKrypto NewsSwing

Die Bitcoin-Bullen kämpfen weiterhin, deshalb könnten die Vorteile begrenzt sein

Der Bitcoin-Preis bleibt in einem Bereich oberhalb der Unterstützungszone von 25.500 $ und hat Schwierigkeiten, die Marke von 26.000 $ zu durchbrechen. Trotz einiger Versuche ist es der Kryptowährung nicht gelungen, an Kraft zu gewinnen und die Widerstandsniveaus von 26.000 $ und 26.200 $ zu überwinden.

Infolgedessen kam es zu einer erneuten rückläufigen Reaktion, und der Preis fiel unter die 25.650-Dollar-Marke. Die Bullen schafften es jedoch, die Unterstützung von 25.350 $ zu halten, und der Preis erholte sich wieder über 25.500 $. Derzeit liegt der Handelspreis immer noch unter 26.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 25.950 $. Der unmittelbare Widerstand liegt nahe der 26.000-Dollar-Marke und der Trendlinie. Dort liegt auch das 23,6 %-Fib-Retracement-Level des Rückgangs vom Swing-Hoch bei 28.150 $ auf das Tief bei 25.333 $.

Der erste große Widerstand liegt jedoch bei 26.200 US-Dollar. Ein Schlusskurs über dieser Marke könnte eine Aufwärtskorrektur in Richtung 26.750 $ einleiten. Dort befindet sich das 50 %-Fib-Retracement-Level des Rückgangs vom Swing-Hoch bei 28.150 $ auf das Tief bei 25.333 $.

Es bleibt abzuwarten, ob Bitcoin in der Lage sein wird, die Widerstandsniveaus zu überwinden und auf einen stetigen Anstieg hinzuarbeiten. Der nächste große Widerstand liegt bei 27.000 US-Dollar, und ein erfolgreicher Durchbruch könnte den Preis in Richtung 28.000 $ treiben.

Auf der anderen Seite könnte Bitcoin einen weiteren Rückgang erleben, wenn es nicht gelingt, den Widerstand von 26.000 $ zu überwinden. Die unmittelbare Unterstützung liegt bei 25.500 $, gefolgt von der 25.350-Dollar-Marke. Ein Durchbruch und ein Schlusskurs unterhalb dieser Marke könnten den Verkaufsdruck erhöhen und den Preis in Richtung 24.500 $ oder sogar 24.000 $ drücken.

Siehe auch  SEC-Überprüfung lässt Zweifel aufkommen Ethereum ETFs

Die technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass der MACD in der rückläufigen Zone an Tempo gewinnt, während der RSI für BTC/USD über der 50-Marke liegt.

Insgesamt bleibt der Bitcoin-Preis in einem Bereich und versucht, sowohl die Unterstützungs- als auch die Widerstandsniveaus zu durchbrechen. Die weitere Entwicklung wird von den Markttrends und den Kräften des Angebots und der Nachfrage abhängen. Händler und Investoren sollten die Preisentwicklung genau im Auge behalten, um angemessene Handelsentscheidungen treffen zu können.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.