Bitcoin NewsKrypto News

Die „Crypto Asset Securities“-Warnung der SEC steigert die Aussichten für Spot-Bitcoin-ETFs – hier ist der Grund dafür

Der lang erwartete Spot-Bitcoin-ETF steht möglicherweise kurz vor der Genehmigung durch die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission). Die jüngste Anlegerwarnung der SEC zu „Krypto-Asset-Wertpapieren“ hat Spekulationen ausgelöst, dass dies ein ermutigendes Zeichen für die mögliche Zustimmung des ETFs sein könnte. Die Warnung wurde von vielen als positiver Indikator für die Genehmigung des Spot-Bitcoin-ETF interpretiert, da sie Ähnlichkeiten mit vorherigen Warnungen vor der Zulassung von Bitcoin-Futures aufweist.

Die Anlegerwarnung hat in der Kryptowährungs-Community große Aufmerksamkeit erregt und als möglicher Vorläufer für die Genehmigung des Spot-Bitcoin-ETF interpretiert. Die SEC wird jedoch verschiedene Faktoren bewerten, einschließlich Anlegerschutz, Marktintegrität und Einhaltung bestehender Vorschriften, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Trotzdem wird die Veröffentlichung der Anlegerwarnung als Schritt in die richtige Richtung angesehen.

In Bezug auf die aktuelle Marktdynamik von Bitcoin hat der renommierte Krypto-Analyst Crypto Con auf das bedeutende Geldflussvolumen in BTC hingewiesen. Der Geldflussindex von Bitcoin erreichte einen historischen Wert, der auf eine zusätzliche Aufwärtsdynamik hinweist. Crypto Con identifiziert außerdem das .618-Zyklus-Retracement der wöchentlichen Kerzenkörper als interessanten Punkt für potenzielle Zielbereiche. Basierend auf diesen Beobachtungen geht der Analyst davon aus, dass der Bitcoin-Preis voraussichtlich eine Spanne von 47.000 bis 48.000 US-Dollar erreichen könnte.

Trotz der ermutigenden Marktdaten bleibt es jedoch ungewiss, ob die vorherrschende Marktdynamik stark genug ist, um Bitcoin über sein aktuelles Jahreshoch von 44.500 US-Dollar hinaus zu treiben. Es besteht die Möglichkeit, dass Bitcoin einen weiteren gescheiterten Versuch erleidet, dieses Niveau zu überschreiten, was anschließend zu einem tieferen Retracement führen könnte, bevor es zu einer weiteren Aufwärtsbewegung kommt.

Siehe auch  PrimeXBT bietet eine Reihe leistungsstarker Trading-Tools

Insgesamt besteht unter den Marktteilnehmern wachsender Optimismus in Bezug auf die mögliche Genehmigung des Spot-Bitcoin-ETF durch die SEC, und die aktuellen Marktdaten deuten auf potenzielle weitere Kurssteigerungen für Bitcoin hin. Das Interesse an Kryptowährungen nimmt zu, und Investoren beobachten gespannt, ob Bitcoin in naher Zukunft neue Höchststände erreichen wird.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.