Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto NewsLitecoin NewsSolana News

Die Krypto-Bullen sind zurück: Die Zuflüsse digitaler Vermögenswerte übersteigen in einer Woche 103 Millionen US-Dollar

Die Zuflüsse in Krypto-Investmentfonds haben nach einer kurzen Pause vor zwei Wochen wieder zugenommen, wie aus der neuesten Analyse von CoinShares hervorgeht. Laut James Butterfill, Forschungsleiter bei CoinShares, verzeichneten digitale Vermögenswerte letzte Woche einen Nettozufluss von 103 Millionen US-Dollar, da die gesamte Kryptobranche einige Tage lang eine positive Stimmung erlebte. Dies ist besonders aufregend, da es eine Veränderung im Vergleich zu den Nettoabflüssen bei Investmentfonds für digitale Vermögenswerte vor zwei Wochen signalisiert.

Die Krypto-Asset-Investmentfonds verzeichneten einen Nettoabfluss von 16 Millionen US-Dollar vor zwei Wochen, was ein Ende von 11 aufeinanderfolgenden Wochen der Zuflüsse seit September bedeutete. Laut einem Social-Media-Beitrag von Butterfill verzeichneten diese Investmentfonds jedoch letzte Woche einen Nettozufluss von 103 Millionen US-Dollar. Wie erwartet lag Bitcoin erneut an der Spitze und zog 85 % des gesamten Zuflusses an. Bitcoin verzeichnete letzte Woche einen Zufluss von 87 Millionen US-Dollar, womit sich der Gesamtnettozufluss in diesem Jahr auf 1,758 Milliarden US-Dollar erhöhte.

Ethereum führte den Altcoin-Markt mit einem Nettozufluss von 7,9 Millionen US-Dollar an und erhöhte seinen Gesamtnettozufluss in diesem Jahr auf 23 Millionen US-Dollar. Solana folgte diesem Beispiel mit einem Nettozufluss von 6 Millionen US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beläuft sich der Gesamtzufluss von Solana in diesem Jahr auf 162 Millionen US-Dollar.

Auf der anderen Seite verzeichneten Litecoin und Avalanche Anlageprodukte Nettoabflüsse von 0,4 Millionen US-Dollar bzw. 2,6 Millionen US-Dollar im Laufe der Woche.

In Bezug auf die geografische Lage verzeichnete Deutschland mit 41,6 Millionen US-Dollar die meisten Zuflüsse, Kanada mit 25,8 Millionen US-Dollar, die USA mit 20,4 Millionen US-Dollar und die Schweiz mit 15 Millionen US-Dollar. Schweden hingegen verzeichnete einen Nettoabfluss von 8,7 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  „Umarmen Sie die Ungewissheit“ von weniger Leitlinien der Zentralbank – ehemalige Fed-Beamte

Das gesamte verwaltete Vermögen beläuft sich derzeit auf 52 Milliarden US-Dollar, was 31 % der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung von 1,65 Billionen US-Dollar entspricht. Der größte Teil davon wird in den Vereinigten Staaten gehandelt, wobei in den USA ansässige Investmentfonds ein Vermögen im Wert von 37,8 Milliarden US-Dollar verwalten.

Investitionen in Digital-Asset-Fonds hängen weitgehend von der Stimmung der Spotmarktpreise ab. Infolgedessen spiegelten die Nettozuflüsse der letzten Woche den von Bitcoin angeführten Preisanstieg wider, wobei die Kryptowährung im Laufe der Woche mehrmals die 44.000-Dollar-Marke überschritt.

Ethereum, führend auf dem Altcoin-Markt, steht im Schatten von Solana seit Oktober. Die Kryptowährung ist innerhalb von 7 Tagen um 53 % gestiegen und erreichte einen Jahreshöchststand von 124,92 $ am Weihnachtstag. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Solana bei 114 US-Dollar gehandelt.

Die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen ist auf über 1,6 Billionen US-Dollar gestiegen, was den anhaltenden Wachstumstrend in der Krypto-Branche widerspiegelt. Trotz der Volatilität und Unsicherheiten in den Märkten führt das Interesse institutioneller Anleger zu anhaltenden Zuflüssen in Krypto-Investmentfonds. Während Bitcoin weiterhin einen Großteil des Zuflusses anzieht, gewinnen auch Altcoins wie Ethereum und Solana an Attraktivität.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Marktdynamik in den kommenden Wochen entwickeln wird, aber die jüngsten Zuflüsse deuten darauf hin, dass das Interesse an digitalen Vermögenswerten weiterhin stark ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.