BitcoinDatumDogecoinFontKrypto NewsMillionSerumSolanaStatusTenTether

Die Solana Foundation verlor an FTX über 180 Millionen Dollar an Krypto


Die Solana Foundation hat ein Fact Sheet veröffentlicht, in dem sie ihre Engagements gegenüber FTX nach ihrer Insolvenz detailliert beschreibt

Die Organisation hielt am 6. November, kurz bevor die Börse die Verarbeitung von Abhebungen einstellte, Krypto-Assets im Wert von über 180 Millionen US-Dollar gegenüber dem Unternehmen.

FTT- und SRM-Bestände

Nach Angaben der Stiftung Bericht (zuletzt aktualisiert am Montag) hielt Solana am 6. November etwa 1 Million US-Dollar in bar an FTX. Die gemeinnützige Organisation sagte, diese Mittel seien für ihre Geschäftstätigkeit „vernachlässigbar“ und machten weniger als 1 % ihrer Barreserven aus.

Das Unternehmen verlor jedoch weitaus mehr an Krypto-Assets. Obwohl kein Solana (SOL) an FTX gehalten wurde, sind seit Anfang dieses Monats rund 3,43 Millionen FTX (FTT)-Token und 134,54 Millionen Serum (SRM)-Token, die der Stiftung gehören, an der Börse gefangen.

Die Börse hielt auch 3,24 Millionen FTX-Stammaktien.

Laut CoinGecko wurde FTT zu diesem Zeitpunkt für über 22 $ gehandelt, während SRM jeweils etwa 0,8 $ wert war. Nach den Zahlen der Stiftung sind das 75,46 Millionen US-Dollar bzw. 107,6 Millionen US-Dollar an Engagements in FTT und SRM.

FTT ist der Utility-Token von FTX, der den Inhabern reduzierte Handelsgebühren auf der Plattform einbrachte. Unterdessen ist SRM das Governance-Token für Serum – ein auf Skalierbarkeit ausgerichtetes DEX-Protokoll, das von einem Konsortium aus FTX, Alameda Research und der Solana Foundation ins Leben gerufen wurde.

Seit dem Zusammenbruch von FTX ist FTT auf nur 1,32 $ gefallen, während SRM ab Donnerstag für 0,32 $ gehandelt wird.

Sogar SOL hat große Verluste erlitten, ist in diesem Monat unter 15 $ gefallen und liegt weit außerhalb der Top-Ten-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Im vergangenen November erreichte SOL sein Allzeithoch von jeweils 259 $.

Siehe auch  Richard Branson will Krypto-Betrug unter Verwendung seines Namens stoppen

Trotz dieser Verluste gab Solana an, dass sein Netzwerk nach dem Fallout „keine nennenswerten Leistungs- oder Betriebszeitprobleme“ hatte. Das hat die Blockchain bekanntlich gelitten mehrere Ausfälle in der Vergangenheit.

Verpackte Marken auf Solana

Sollet Bitcoin – eine tokenisierte Version von Bitcoin auf Solana – verlor seine Preisbindung an die primäre Kryptowährung, nachdem FTX bankrott ging. Obwohl FTX dafür verantwortlich war, die Bitcoin zu halten, die diese Token unterstützen, deuten Bilanzenthüllungen vom 10. November darauf hin, dass die Börse gehalten hat Null Bitcoin auf seiner Aktivseite.

Die Solana Foundation behauptet, bis zu diesem Datum weitere 40 Millionen Dollar an Vermögenswerten auf Sollet-Basis wie soBTC gehalten zu haben. „Der Status der zugrunde liegenden Vermögenswerte ist derzeit unbekannt“, fügte sie hinzu.

Das merkte der gemeinnützige Verein an USDC und USDT auf Solana werden direkt von Circle bzw. Tether ausgegeben und bleiben zu diesem Zeitpunkt vollständig abgesichert.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.