Krypto News

Die Stellenausschreibungen von JP Morgan weisen auf seine verstärkten Krypto-Ambitionen hin

Die amerikanische Investmentbank JP Morgan sucht nach Personen, die sich mit Krypto auskennen, um mehrere Crossover-Positionen für digitale Vermögenswerte zu besetzen. Die Stellenausschreibungen des Finanzriesen scheinen über die Anforderungen seines Onyx-Blockchain-Projekts hinauszugehen. Berichten zufolge hat die Bank sechs Positionen, die seit April offen sind, was den Eindruck erweckt, dass JPM sich auf den facettenreichen Einstieg in die Krypto-Szene vorbereitet.

Die Blockchain- und Krypto-Positionen bei der Bank sind über mehrere Gerichtsbarkeiten verteilt, darunter New Jersey, Illinois und Hongkong. Obwohl die Bank ihre genauen Pläne noch nicht bekannt gegeben hat, zeigen diese Einstellungen, dass sie in Bezug auf ihre Aussichten auf Krypto allmählich einen Sinneswandel vollzieht. Vor der Veröffentlichung dieser Stellen war JP Morgan dafür bekannt, dass er gegenüber seinem CEO Jamie Dimon eine negative Haltung zu Kryptowährungen hatte. Sprichwort sie sind nicht seine Tasse Tee.

Angeblich stellt Merchant Services, der Zahlungsabwicklungszweig von JPM, der jährlich mehr als 1 Billion US-Dollar (0,71 Billionen GBP) abwickelt, ein Team für neue Zahlungsmethoden zusammen, das die Machbarkeit der Krypto-Integration untersuchen wird.

Ein starkes Team zusammenstellen

Pro die Stellenanzeige, wird der Vizepräsident des New Payment Methods-Teams damit beauftragt sein, die frühen Führungskräfte zu schaffen und zu gewinnen. Darüber hinaus muss die Person, die diese Rolle übernimmt, Pläne für die Annäherung und Unterzeichnung von Beziehungen zu Dritten mit der größten Wirkung ausführen, um Strategien für die Produkte in den neuen Zahlungsmethoden zu entwickeln.

JP Morgan ist auch Angeln für zwei Kryptowährungs-Risikomanager zur Besetzung von Corporate-Compliance-Positionen. Die Personen, die diese Positionen sichern, werden dem Konglomerat helfen, kryptobezogene Risiken zu identifizieren, zu verwalten und zu minimieren. Die Stellenbeschreibung erfordert auch, dass die Beamten den aktuellen Kryptomarkt und die regulatorischen Landschaften verstehen.

Um vom schnelllebigen DeFi-Sektor nicht ausgeschlossen zu werden, gab JPM im Mai bekannt, dass es nach einem Mitarbeiter für regulatorische Angelegenheiten sucht, um die sich ändernden Richtungen digitaler Assets und anderer Technologien in der asiatisch-pazifischen Region im Auge zu behalten.

Siehe auch  Kolonialpipeline-Hacker erhielten Lösegeldzahlungen im Wert von 90 Mio. USD

Darüber hinaus veröffentlichte JP Morgan im Mai eine Stellenausschreibung auf der Suche nach einem Senior Digital Assets Platform Engineering Lead, der die Konsensmechanismen von Ethereum und Bitcoin versteht. Eine mit der Geschäftstätigkeit der Bank vertraute Quelle sagte, dass sich die Rolle nicht auf ein bestimmtes Projekt konzentriert, da die Person, die sie besetzt, das technische Entwicklungsteam der Bank unterstützen würde.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr.







67% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.