Krypto News

Die US-Bankenkrise zeigt deutlich die Risiken, die Krypto für das Finanzsystem darstellt – Regulierung

Der Gouverneur der indischen Zentralbank, der Reserve Bank of India (RBI), sagt, die „andauernde US-Bankenkrise“ zeige deutlich die Risiken, die Kryptowährungen für das Finanzsystem darstellen. Der Zentralbankchef fügte hinzu, dass „die indische Wirtschaft widerstandsfähig bleibt“, und betonte, dass „das Schlimmste der Inflation hinter uns liegt“.

Der Gouverneur der indischen Zentralbank über Kryptorisiken und die US-Bankenkrise

Der Gouverneur der indischen Zentralbank, der Reserve Bank of India (RBI), warnte vor den Risiken, die Kryptowährungen für das Finanzsystem darstellen, während er am Freitag bei der 17. KP Hormis Commemorative Lecture die US-Bankenturbulenzen kommentierte. RBI-Gouverneur Shaktikanta Das sagte:

Die anhaltende US-Bankenkrise macht deutlich, wie wichtig robuste Aufsichtsbehörden und nachhaltiges Wachstum sind, und zeigt deutlich die Risiken privater Kryptowährungen für das Finanzsystem auf.

Das bezog sich auf den jüngsten Zusammenbruch mehrerer Banken in den USA. Letzten Sonntag wurde die Signature Bank vom New York State Department of Financial Services beschlagnahmt, während die Silicon Valley Bank letzten Freitag von den Aufsichtsbehörden geschlossen wurde. Sie wurden die zweit- und drittgrößte Bank in den USA, die pleiteging. Darüber hinaus gab die Silvergate Bank Anfang dieses Monats die freiwillige Liquidation bekannt.

Einige Leute glauben, dass regulatorische Maßnahmen gegen kryptofreundliche Banken mit Kryptowährung zusammenhängen, darunter Senatorin Elizabeth Warren (DMA), die das Scheitern der Signature Bank auf die Akzeptanz von Krypto-Kunden ohne ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zurückführte. Die Aufsichtsbehörden haben jedoch darauf bestanden, dass ihre Handlungen nichts mit Krypto zu tun haben.

Der indische Zentralbankgouverneur betonte, dass die US-Bankenkrise die „Notwendigkeit eines umsichtigen Asset-Liability-Managements“ zeige. Darüber hinaus sagte Das:

Die indische Wirtschaft bleibt widerstandsfähig. Die schlimmste Inflation liegt hinter uns.

Das, der am Mittwoch von den Central Banking Awards 2023 zum Gouverneur des Jahres gekürt wurde, hat wiederholt vor Krypto-Risiken gewarnt. Laut dem indischen Zentralbankchef stellt die Kryptowährung nicht nur eine erhebliche Bedrohung für die makroökonomische und finanzielle Stabilität Indiens dar, sondern untergräbt auch ernsthaft die Fähigkeit der RBI, die Geldpolitik zu bestimmen und das Geldsystem des Landes zu regulieren.

Siehe auch  Ripple, um eine zinsbullische Umkehr über 0,6100 $ zu erreichen – Kaufsignal

Was halten Sie von den Äußerungen von RBI-Gouverneur Shaktikanta Das? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.