BitcoinKrypto News

Dies ist das Niveau, das BTC durchbrechen muss, um den Abwärtstrend umzukehren (Bitcoin-Preisanalyse)

                                                            Der Abwärtstrend von Bitcoin hat nach einem schnellen Rückgang von 32.000 $ nach einem Ausbruch der rückläufigen Flagge angehalten.  Die Spanne von 17.000 $ bis 20.000 $ der Allzeithochs von 2017 fungiert als starke Unterstützung, was zu einer Preiserholung in Richtung der 24.000 $ und vielleicht der 30.000 $ bedeutenden Widerstandsmarke führt.

Die Kryptowährung müsste jedoch auch den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt nach oben durchbrechen, bevor sie das Niveau von 30.000 $ erneut testet.

Technische Analyse

Von Edris

Das Tageschart

Der Preis zeigt Anzeichen einer Umkehrung, nachdem er im Tageszeitraum mehrere bullische Kerzen gedruckt hat. Wenn ein erneuter Test der genannten Niveaus stattfindet und BTC nach unten abgelehnt wird, könnte dies die Kryptowährung in eine weitere Negativspirale schicken.

Wenn andererseits das rückläufige Momentum bei den aktuellen Kursen einsetzt, könnte eine weitere impulsive Bewegung nach unten beginnen und den Markt über den aktuellen Unterstützungsbereich hinaus in Richtung der 15.000-Dollar-Marke treiben. Die jüngste Preisaktion macht dieses spezielle Szenario jedoch weniger wahrscheinlich.
TradingView

Das 4-Stunden-Diagramm

Im 4-Stunden-Zeitrahmen ist es offensichtlich, dass der Preis einen absteigenden Kanal im Unterstützungsbereich von 17.000 bis 20.000 $ gebildet hat, was auf eine mögliche Erholung hinweist, da das Muster als Zeichen einer zinsbullischen Umkehrung angesehen werden könnte

Der RSI-Oszillator hatte auch eine zinsbullische Divergenz zwischen den letzten paar Tiefs des Kanals signalisiert, was die Möglichkeit weiter verstärkte. Wenn sich der Preis von diesem Niveau erholt und den Ausbruch bestätigt, könnte ein weiterer Lauf in Richtung des Widerstandsniveaus von 24.000 $ erwartet werden.

Wenn der Preis andererseits den Pullback nicht abschließt und in den Kanal zurückfällt, würde das Muster als Fehlschlag betrachtet. Dies könnte zu einem verstärkten Verkaufsdruck und einem Durchbruch unter den Unterstützungsbereich von 17.000 bis 20.000 $ führen, gefolgt von einem schnellen Rückgang in Richtung der 15.000 $-Zone.
Dies ist das Niveau, das BTC durchbrechen muss, um den Abwärtstrend umzukehren (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Stimmungsanalyse

Von Edris

Bitcoin-Finanzierungsraten

Der Markt hat in den letzten Monaten einen langen und intensiven Abwärtstrend durchlaufen, und dieser Preissturz hat der Stimmung seinen Tribut abverlangt. Es ist definitiv rückläufig und wird von negativen Finanzierungsraten auf dem Markt für ewige Futures begleitet, was darauf hinweist, dass die Händler BTC aggressiv leerverkaufen, da sie ständig niedrigere Preise erwarten.

Diese Perioden negativer Finanzierungszinsen schaffen jedoch eine angemessene Wahrscheinlichkeit für einen Short Squeeze, der nach einer bullischen Kursumkehr und einer kurzen Liquidationskaskade beginnt. Diese Short-Squeezes treten normalerweise bei Kurstiefs auf und leiten eine Aufwärtsphase ein, wenn der Preis steigt und ein hohes Aufwärtsmomentum erzeugt.
Dies ist das Niveau, das BTC durchbrechen muss, um den Abwärtstrend umzukehren (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell CryptoQuant

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.